• IT-Karriere:
  • Services:

Foremay

Schnelle 1,8-Zoll-SSD mit Micro-SATA

Foremay hat einige SSD-Serien für Subnotebooks, militärische und industrielle Anwendungen angekündigt, die besonders schnell sein sollen. Um den Einsatz auch in kleinen Geräten zu ermöglichen, wird auf den Anschluss Micro-SATA und eine geringe Bauhöhe gesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Foremay gibt recht hohe Datentransferraten für seine neuen und besonders kompakten SSD-Modelle an. Rund 280 MByte/s verspricht der Hersteller sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben und reklamiert für sich, die schnellste SSD im kleinen 1,8-Zoll-Format zu produzieren. Das stimmt allerdings nicht. Zum Vergleich: Crucials C300-Serie im 1,8-Zoll-Format schafft lesend mit 355 MByte/s laut Datenblatt mehr als die Foremay-Modelle und setzt deswegen auf SATA mit 6 GBit/s, allerdings sind schreibend nicht mehr als 215 MByte/s möglich. Crucials 1,8-Zoll-Modell schafft diese Datenraten auch nur bei der Variante mit 256 GByte Speicherkapazität. Kingstons V+ 180 ist mit 230 beziehungsweise 180 MByte/s etwas langsamer.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main

Die IOPS-Werte für 4-KByte-Blöcke gibt Foremay mit maximal 30.000/15.000 (lesend/schreibend) an. Die Kapazitäten sollen bis hinauf zu 400 GByte reichen.

Die 1,8-Zoll-SSDs gibt es in verschiedenen Höhen. Als SC199 (industriell/militärisch, hohe Temperaturbereiche) oder EC188 (Endnutzergeräte) soll die SSD 5 mm dick sein. Die OC177-Variante für industrielle Nutzung und Endnutzergeräte soll sogar nur eine Bauhöhe von 3,3 mm haben.

Die SSDs werden laut Foremay bereits in größeren Stückzahlen ausgeliefert. Allerdings bekommen Endkunden die drei Modellvarianten im Unterschied zu den SSDs von Kingston und Crucial wohl nicht zu Gesicht, sie werden an Hersteller von Hardware verkauft. Dementsprechend gibt es auch keine Preisinformationen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (Release 18.06.)
  2. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)
  4. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)

Resk 03. Nov 2010

901 kam doch noch vorm 1000h raus oder? aber auch so hat der nur eine sata1 anbindung...

weichteil 03. Nov 2010

? Bitte

nixda123 03. Nov 2010

na? danke!


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /