Abo
  • Services:
Anzeige

LG

Windows-Tablet in Arbeit

Bei der Federal Communications Commission (FCC) ist ein Tablet von LG ausführlich getestet worden. Zur kommenden CES im Januar 2011 könnte LG das Windows-Tablet offiziell vorstellen.

LG arbeitet offenbar an einem Tablet mit dem Namen H1000B. Die Dokumente des noch nicht vorgestellten LG-Tablets sind teils erst wenige Tage alt und wurden am 1. November 2010 online gestellt. Darunter ist auch ein Dokument, in welchem LG um Verschwiegenheit bezüglich des H1000B bittet. Der Bitte, 45 Tage lang nichts darüber zu veröffentlichen, ist die FCC aber nur zum Teil nachgekommen. Einige Details zum Tablet sind unter anderem im Testprotokoll zu finden. So besitzt das H1000B neben WLAN (802.11b/g/n auf 2,4 GHz, maximal 150 MBit/s) auch Bluetooth.

Anzeige

Aus den Testdokumenten geht zudem hervor, dass ein SD-Kartenslot existiert. Auch mindestens einen USB-Anschluss dürfte das Gerät haben, da die FCC mehrere USB-Geräte an dem Tablet getestet hat.

Bilder hat die FCC von dem Tablet nicht veröffentlicht. Wirelessgoodness hat allerdings ein Bild gefunden, demzufolge es sich um ein Windows-7-Tablet handeln soll. Ein dicker Rand auf der Unterseite könnte bedeuten, dass LG es beim Anwender nicht als drehbares Tablet vorsieht. Unter Windows ist das Drehen des Bildinhalts immer mit einem langwierigen Auflösungswechsel verbunden. Android und iOS sind auf Tablets deutlich schneller beim Bildformatwechsel.

Wann LG das Tablet veröffentlicht, ist noch nicht bekannt. Die Bitte um 45 Tage Verschwiegenheit legt den Schluss nahe, dass das Tablet auf der kommenden CES im Januar 2011 in Las Vegas vorgestellt werden soll.

Microsoft hatte auf der vergangenen CES erstmals das HP Slate als Windows-Tablet in die Luft gehalten. Seither lässt der große Schub der Windows-Tablets allerdings auf sich warten. Das HP Slate hat es mittlerweile sogar auf den US-Markt geschafft, und auch andere Tablets, wie das auf der Cebit gezeigte Hanvon-Tablet mit Windows 7, sind mittlerweile auf dem Markt. Allerdings fehlt den Geräten eine umfassende Anpassung.

Unklar ist derzeit zudem noch, was Microsoft mit Windows Embedded Compact 7 vorhat. Ursprünglich wurde es als Tablet-Betriebssystem vorgestellt, Geräte lassen aber weiterhin auf sich warten.

Mit einem Marktanteil von 95 Prozent im dritten Quartal 2010 dominiert Apple derzeit den Markt der Consumer-Tablets, gefolgt von Android-Geräten mit zwei Prozent.


eye home zur Startseite
iOS4ever 03. Nov 2010

Vergiss nicht das APad, dass verkauft sich bei ebay prächtig.

asdfsadf 03. Nov 2010

Stand auf mehreren Seiten, die die schönkorrigierten Pressemitteilungen aus der...

AppleUser 03. Nov 2010

Aus dem Hause Cupertino: http://www.macnews.de/news/59145/probleme-mit-macbook-air...

Bacardigurgler 03. Nov 2010

Nach einem Bild bei engadget zu Urteilen, ist es ein purer Schminkspiegel mit Klavierlack...

as (Golem.de) 03. Nov 2010

Hallo, das ging schnell... Während ich den Artikel geschrieben hatte, war es noch da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf
  3. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  2. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  3. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  4. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  5. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  6. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  7. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  8. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  9. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  10. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. F2 technology LLC

    f2technologyuae | 06:53

  2. Re: Falscher Ansatz: Es müssen neue Infrastruktur...

    KnutRider | 06:49

  3. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    eXXogene | 06:38

  4. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    gadthrawn | 06:33

  5. I'm made in Russia

    HorkheimerAnders | 05:36


  1. 06:36

  2. 06:24

  3. 21:36

  4. 16:50

  5. 14:55

  6. 11:55

  7. 19:40

  8. 14:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel