Abo
  • Services:
Anzeige
Stormy Peters: Geschäftsführerin der Gnome Foundation wechselt zu Mozilla

Stormy Peters

Geschäftsführerin der Gnome Foundation wechselt zu Mozilla

Die Gnome Foundation verliert ihre Geschäftsführerin: Stormy Peters wechselt zu Mozilla, um deren Developer-Engagement-Programm zu leiten. Das Gnome-Projekt will Peters aber auch weiterhin unterstützen.

Sie sei traurig, ihren Posten als bezahlte Geschäftsführerin der Gnome Foundation zu verlassen, schreibt Stormy Peters in ihrem Blog. Doch die Perspektive, für Mozilla am Open Web zu arbeiten, habe sie gelockt. Peters wird künftig für Mozilla deren Developer-Engagement-Programm leiten. Sie soll dafür sorgen, dass Entwicklern die notwendigen Ressourcen und Werkzeuge zur Verfügung stehen, um Applikationen für das Open Web zu entwickeln.

Anzeige

Peters gibt zwar ihre bezahlte Stelle auf, will Gnome aber auch in Zukunft unterstützen. Dies betrifft vor allem das Marketingteam, in dem sie sich auch bisher engagiert hat. Zudem will sie bei der Wahl für das Gnome Board of Directors im kommenden Frühjahr kandidieren.

Die Nachfolge von Peters ist noch offen. Die Gnome Foundation stehe aber auf einer soliden finanziellen Basis, unterstreicht die scheidende Geschäftsführerin.


eye home zur Startseite
hier den namen... 03. Nov 2010

Vermarktung mit 2 gewichtigen Argumenten oder wie ?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pei Tel Communications GmbH & Co. KG, Teltow
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. 189,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Vielleicht kommt ja eine Neuauflage mit AMD...

    Algo | 20:15

  2. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    KlugKacka | 20:12

  3. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    FreierLukas | 20:07

  4. Re: Asse 2.0

    Carl Weathers | 20:04

  5. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    teenriot* | 19:55


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel