Nucaptcha

Neues Captcha verbindet Spamschutz mit Werbevideos

Das kanadische Unternehmen Nucaptcha hat die zweite Ausbaustufe seiner neuen Form des Spamschutzes vorgestellt. Mit "Nucaptcha Engage" soll die Verbindung von Werbevideos und Captchas nicht nur sicherer, sondern für Unternehmen auch einfacher und profitabler werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Nucaptcha für Tron Evolution
Nucaptcha für Tron Evolution

Die Nucaptchas gibt es bereits seit Mitte des Jahres 2010. Dahinter steckt eine Verbindung von H.264-Video und Captcha: Der Text, den ein Mensch zur Unterscheidung von einem Spambot eingeben soll, liegt über einem Werbevideo. Das lässt sich zwar auch durch Videoerkennung überlisten, der Aufwand dafür ist jedoch so hoch, dass er sich für Spammer kaum lohnen dürfte.

Stellenmarkt
  1. (Fach-)Informatiker/IT-Syste- mkaufmann (m/w/d) System- / Anwendungsbetreuung
    Salamander Deutschland GmbH & Co KG, Wuppertal
  2. Referatsleitung (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
Detailsuche

Während Nucaptcha bei seinem Basisdienst nur eine grobe Auswahl der Werbethemen zulässt, sollen die Unternehmen mit "Nucaptcha Engage" volle Kontrolle über die Inhalte behalten. Die Abfrage lässt sich dabei frei festlegen und über einen existierenden Film legen. Die Software errechnet daraus selbstständig ein Video, das bei entsprechend gesicherten Servern auch manipulationssicher sein soll. Bei allen Angeboten verdient Nucaptcha wie ein Werbeanbieter stets mit.

Die Form der Captchas erinnert dabei an die "Scroller" genannten Laufschriften aus der Demoszene der 1980er und 90er Jahre: Die Buchstaben bewegen sich auf nicht gleichförmigen Bahnen und mit wechselnden Rotationen und Abständen. Das soll offenbar eine Bilderkennung erschweren.

Ein fertiges Plugin für die Technik gibt es für Wordpress, bei anderen Plattformen ist mehr Programmierarbeit nötig. Nucaptcha bietet dafür APIs für PHP, .NET und Java an. Als Kunden konnte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge bereits unter anderem Activision und Disney gewinnen. Die beiden Unternehmen bewerben damit das Spiel Tron Evolution, das am 7. Dezember 2010 erscheinen soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


2called-chaos 05. Nov 2010

Aber nicht wenn du Wordpress oder eine ähnlich verbreitete Software benutzt, da die Bots...

2called-chaos 05. Nov 2010

In letzter Zeit sehe ich auch leider häufig animierte Captchas... Die sind richtig...

Web'n'Walk... 04. Nov 2010

Nö, aber es wäre mehr als freundlich, wenn alternativ auch eine Textmeldung zur...

86iii 03. Nov 2010

Dann bekommt Golem aber kein Geld mehr durch Klicks weil die "Freiheit" hier doch die...

nochnenblabla 03. Nov 2010

Er schon... denn sonst bekommt er ja sein "erster" nicht in die zahlreichen Foren :-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Softwarepatent
Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten

Microsoft hat eine Klage um ein Software-Patent vor dem BGH verloren. Das Patent beschreibt Grundlagentechnik und könnte zahlreiche weitere Cloud-Anbieter betreffen.
Ein Bericht von Stefan Krempl

Softwarepatent: Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten
Artikel
  1. Ladeinfrastruktur: Elektroauto-Laden soll barrierefrei werden
    Ladeinfrastruktur
    Elektroauto-Laden soll barrierefrei werden

    Der Umstieg auf Elektroautos geht einher mit dem Bau zahlreicher neuer Ladestationen. Diese sollen barrierefrei werden.

  2. Krypto: Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten
    Krypto
    Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoin behalten

    Ein Gericht hat entschieden, dass Craig Wright der Familie seines Geschäftspartners keine Bitcoins schuldet - kommt jetzt der Beweis, dass er Satoshi Nakamoto ist?

  3. Nachhaltigkeit: Peugeot will zur reinen Elektromarke werden
    Nachhaltigkeit
    Peugeot will zur reinen Elektromarke werden

    Peugeot soll nach Angaben von Unternehmenschefin Linda Jackson bis 2030 in Europa nur noch Elektroautos anbieten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • MM Weihnachtsgeschenkt (u. a. 3 Spiele kaufen, nur 2 bezahlen) • PS5 & Xbox Series X mit o2-Vertrag bestellbar • Apple Days bei Saturn (u. a. MacBook Air M1 949€) • Switch OLED 349,99€ • Logitech MX Keys Mini 89,99€ [Werbung]
    •  /