Abo
  • Services:
Anzeige
Nucaptcha für Tron Evolution
Nucaptcha für Tron Evolution

Nucaptcha

Neues Captcha verbindet Spamschutz mit Werbevideos

Das kanadische Unternehmen Nucaptcha hat die zweite Ausbaustufe seiner neuen Form des Spamschutzes vorgestellt. Mit "Nucaptcha Engage" soll die Verbindung von Werbevideos und Captchas nicht nur sicherer, sondern für Unternehmen auch einfacher und profitabler werden.

Die Nucaptchas gibt es bereits seit Mitte des Jahres 2010. Dahinter steckt eine Verbindung von H.264-Video und Captcha: Der Text, den ein Mensch zur Unterscheidung von einem Spambot eingeben soll, liegt über einem Werbevideo. Das lässt sich zwar auch durch Videoerkennung überlisten, der Aufwand dafür ist jedoch so hoch, dass er sich für Spammer kaum lohnen dürfte.

Anzeige

Während Nucaptcha bei seinem Basisdienst nur eine grobe Auswahl der Werbethemen zulässt, sollen die Unternehmen mit "Nucaptcha Engage" volle Kontrolle über die Inhalte behalten. Die Abfrage lässt sich dabei frei festlegen und über einen existierenden Film legen. Die Software errechnet daraus selbstständig ein Video, das bei entsprechend gesicherten Servern auch manipulationssicher sein soll. Bei allen Angeboten verdient Nucaptcha wie ein Werbeanbieter stets mit.

Die Form der Captchas erinnert dabei an die "Scroller" genannten Laufschriften aus der Demoszene der 1980er und 90er Jahre: Die Buchstaben bewegen sich auf nicht gleichförmigen Bahnen und mit wechselnden Rotationen und Abständen. Das soll offenbar eine Bilderkennung erschweren.

Ein fertiges Plugin für die Technik gibt es für Wordpress, bei anderen Plattformen ist mehr Programmierarbeit nötig. Nucaptcha bietet dafür APIs für PHP, .NET und Java an. Als Kunden konnte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge bereits unter anderem Activision und Disney gewinnen. Die beiden Unternehmen bewerben damit das Spiel Tron Evolution, das am 7. Dezember 2010 erscheinen soll.


eye home zur Startseite
2called-chaos 05. Nov 2010

Aber nicht wenn du Wordpress oder eine ähnlich verbreitete Software benutzt, da die Bots...

2called-chaos 05. Nov 2010

In letzter Zeit sehe ich auch leider häufig animierte Captchas... Die sind richtig...

Web'n'Walk... 04. Nov 2010

Nö, aber es wäre mehr als freundlich, wenn alternativ auch eine Textmeldung zur...

86iii 03. Nov 2010

Dann bekommt Golem aber kein Geld mehr durch Klicks weil die "Freiheit" hier doch die...

nochnenblabla 03. Nov 2010

Er schon... denn sonst bekommt er ja sein "erster" nicht in die zahlreichen Foren :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  2. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  3. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    azeu | 16:03

  2. Re: wenn jetzt noch die Zahlungsbereitschaft...

    azeu | 15:57

  3. Re: Also müssen Clienten gepatched werden, nicht...

    robinx999 | 15:44

  4. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    robinx999 | 15:42

  5. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 15:38


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel