Abo
  • Services:
Anzeige
Serious Games: Kinder spielen mit der Wii nach Lehrplan

Serious Games

Kinder spielen mit der Wii nach Lehrplan

Deutsch, Mathematik und Englisch nach Vorgaben der Curricula können Grundschüler nun auch auf der Wii von Nintendo lernen. Wer die Aufgaben in den drei Fächern richtig löst, darf sich in Bonusspielen austoben.

Mit Hilfe des Vampirs Freddy sollen Grundschüler in einer neuen Reihe von Tivola spielerisch lernen können. "Lernerfolg Grundschule" ist für die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch verfügbar. Das Besondere ist, dass die Software - laut Hersteller erstmals - curriculare Inhalte auf dem Wohnzimmerfernseher abbildet. Alle Aufgabentypen aus Bereichen wie Rechnen mit Geld, Uhrzeit, Geometrie, Groß- und Kleinschreibung, Syntax oder englische Vokabeln basieren angeblich auf aktuellen Schullehrplänen. Spieler können selbst bestimmen, in welcher Klassenstufe sie einsteigen möchten.

Anzeige

Pro Titel sollen 30 Spielerprofile zur Verfügung stehen, so dass jedes Spiel auch im Klassenverbund eingesetzt werden kann. Wenn die Kids die Aufgaben richtig lösen, dürfen sie in Bonusspielen antreten - die wiederum so angelegt sein sollen, dass sie die Konzentrationsfähigkeit steigern und das gelernte Wissen festigen. Lernerfolg Grundschule ist für jeweils rund 40 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
wiigamedealer 04. Nov 2010

ja, aber immerhin Lernsoftware, bei den Massen an Sch... in den Regalen und die Grünen...

keine normen 02. Nov 2010

Lehrer betreut dann per internet dynamisch flexibel adaptiv nicht 20 sondern 100-1000...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. Ratbacher GmbH, Görlitz
  3. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Gärtringen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,44€
  2. 99€ für Prime-Mitglieder
  3. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)

Folgen Sie uns
       


  1. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  2. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  3. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  4. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  5. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  6. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  7. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  8. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  9. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  10. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Laptop im Test Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  3. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Was für ein Schwachsinn

    devarni | 11:59

  2. Re: Upgrade Prozedere

    wittiko | 11:53

  3. Re: Simple lösung

    violator | 11:49

  4. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    devarni | 11:45

  5. Re: Upgedated???

    Fjunchclick | 11:44


  1. 11:50

  2. 14:38

  3. 12:42

  4. 11:59

  5. 11:21

  6. 17:56

  7. 16:20

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel