Sonderpreise

Amazon bringt Cyber Monday nach Deutschland

Amazon lässt seine Kunden abstimmen, welche Produkte am 29. November 2010 um bis zu 80 Prozent verbilligt werden. Doch die Stückzahl ist begrenzt und die Aktion auf wenige Stunden eingeschränkt.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon-Auslieferungscenter in den USA
Amazon-Auslieferungscenter in den USA

Amazon Deutschland wird für eine kurze Zeit in seiner Preisgestaltung flexibler. Kunden können aus einer Liste bis zu fünf Produkte auswählen, die zu einem reduzierten Preis angeboten werden sollen. Die 30 beliebtesten Artikel werden am 29. November 2010 in begrenzter Menge zu Sonderpreisen angeboten, verspricht der E-Commerce-Konzern.

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Fachinformatiker / MTLA als Anwendungsbetreuer (m/w/d) für medizinische Applikationen ... (m/w/d)
    Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. Berater (m/w/d) im Bereich IT-Sicherheit / ISMS
    BWS Consulting Group GmbH, Wolfsburg, Hannover, remote
Detailsuche

Amazon hat das Datum für die Aktion ausgesucht, weil darauf in diesem Jahr der "Cyber Monday" fällt, der Montag nach Thanksgiving, an dem in den USA die Händler die Preise reduzieren, um das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln.

Zur Wahl stehen bei Amazon Deutschland circa 100 Produkte aus verschiedenen Bereichen. Dazu gehören Heimelektronik, Lebensmittel, Sportausrüstung, Uhren, Schmuck, Küchengeräte, DVDs und Videospiele. Mit dem Cyber Monday sage Amazon "Danke" für ein erfolgreiches Verkaufsjahr, so der Chef der deutschen Landestochter, Ralf Kleber. Amazon macht für seine einzelnen Landesshops keine Angaben zu Umsatz- und Gewinnentwicklung. Die Amazon-Shops in Großbritannien, Deutschland, Japan, Frankreich und China verzeichneten im letzten Quartal zusammen einen Umsatz von 3,43 Milliarden US-Dollar und konnten damit um 32 Prozent wachsen. In Nordamerika stieg der Umsatz dagegen um 45 Prozent auf 4,13 Milliarden US-Dollar.

Die Preise würden für den deutschen Cyber Monday "bis zu 80 Prozent reduziert", sagte Kleber. Verkaufsbeginn sei am Aktionstag um 10:00 Uhr morgens mit jeweils fünf Produkten, die für höchstens zwei Stunden verfügbar seien. Der Vorrat sei begrenzt. Amazon-Kunden, die sich darüber informieren wollen, ob ihre Wunschprodukte in die endgültige Auswahl gelangen, müssen die Fanseite von Amazon Deutschland bei Facebook besuchen und diese "mögen".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


natz63 29. Nov 2010

Hallo zusammen, die Fritz!Box 7390 für 133,- statt 216,- EUR war bereits nach 2 min...

eppad 04. Nov 2010

Joa muss ich gestehen - bin echt Amazon Fan... ...und? Nur weil man Fan ist muss man...

Bernd_der_Dritte 03. Nov 2010

Dann machst du was falsch. Viele Online-Banken bieten kostenlose KKs an, also ohne...

Dr. Watson 03. Nov 2010

Gut erkannt, Sherlock. ;)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
James Webb Space Telescope
Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben

Die in der Raumfahrt verwendete Software ist manchmal kurios. Im Fall des JWST wird das ISIM mit Javascript kontrolliert und betrieben.

James Webb Space Telescope: Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben
Artikel
  1. Betrug: Wenn die Phishing-Mail wirklich von Paypal kommt
    Betrug
    Wenn die Phishing-Mail wirklich von Paypal kommt

    Die E-Mail stammt von Paypals Servern und weist auf eine unter Paypal.com einsehbare Transaktion hin. Doch hinter E-Mail und Hotline stecken Betrüger.

  2. Drohende Zahlungsunfähigkeit: IT-Jobportal 4Scotty meldet Insolvenz an
    Drohende Zahlungsunfähigkeit
    IT-Jobportal 4Scotty meldet Insolvenz an

    Bereits am 10. August 2022 reichte 4Scotty den Insolvenzantrag ein. Der Geschäftsbetrieb geht dennoch normal weiter.

  3. Botnetz: Google blockiert Rekord-DDoS-Angriff
    Botnetz
    Google blockiert Rekord-DDoS-Angriff

    Für einen Kunden konnte Google den größten HTTPS-basierten DDoS-Angriff mit 46 Millionen Anfragen pro Sekunde abwehren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (MSI RTX 3090 Gaming 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB 295€) • PS5-Deals (Uncharted Legacy of Thieves 15,38€, Horzizon FW 39,99€) • HP HyperX Gaming-Maus -51% • Alternate (Kingston Fury DDR5-6000 32GB 219,90€ statt 246€) • Samsung Galaxy S22+ 5G 128 GB 839,99€ [Werbung]
    •  /