Abo
  • Services:

Monetarisierung

Twitter testet Werbung in der Timeline

Twitter setzt die Integration von Werbung in seinen Kommunikationsdienst weiter fort und bindet sogenannte "Promoted Tweets" künftig auch in persönliche Nachrichtenfeeds von Nutzern ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Monetarisierung: Twitter testet Werbung in der Timeline

Twitter treibt die Werbeintegration voran. Angefangen hat es mit Promoted Tweets in der Twitter-Suche, dann gab es sie auch in den Suchfunktionen Dritter und künftig sollen sie auch in die Timeline, also den persönlichen Twitter-Feed von Nutzern integriert werden.

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken, München

Den Anfang dieses dritten Schritts der Werbeintegration macht Twitter zusammen mit Hootsuite, liefert die Werbetweets also nur an Nutzer des Social Media Dashboards Hootsuite aus. Je nach Reaktion der Nutzer soll die Integration der Werbetweets in die Nutzertimeline dann ausgeweitet werden.

Zunächst soll mit der Position der Werbung experimentiert werden. Zudem soll die angezeigte Werbung möglichst relevant für die Nutzer sein, so dass nicht alle Hootsuite-Nutzer die Werbetweets sehen werden.

Im Übrigen sei die Einführung von Werbung auf Twitter bislang recht erfolgreich, heißt es in einem Eintrag im Twitter-Blog. Nutzer würden sich viel stärker mit der Werbung beschäftigen, als bei anderen, vergleichbaren Werbeformen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Georg2 04. Nov 2010

Twitter hilft aber auch sparen! Wenn möglich, spare ich beim (nötigen) Online- Einkauf...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /