Abo
  • IT-Karriere:

Monetarisierung

Twitter testet Werbung in der Timeline

Twitter setzt die Integration von Werbung in seinen Kommunikationsdienst weiter fort und bindet sogenannte "Promoted Tweets" künftig auch in persönliche Nachrichtenfeeds von Nutzern ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Monetarisierung: Twitter testet Werbung in der Timeline

Twitter treibt die Werbeintegration voran. Angefangen hat es mit Promoted Tweets in der Twitter-Suche, dann gab es sie auch in den Suchfunktionen Dritter und künftig sollen sie auch in die Timeline, also den persönlichen Twitter-Feed von Nutzern integriert werden.

Stellenmarkt
  1. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Den Anfang dieses dritten Schritts der Werbeintegration macht Twitter zusammen mit Hootsuite, liefert die Werbetweets also nur an Nutzer des Social Media Dashboards Hootsuite aus. Je nach Reaktion der Nutzer soll die Integration der Werbetweets in die Nutzertimeline dann ausgeweitet werden.

Zunächst soll mit der Position der Werbung experimentiert werden. Zudem soll die angezeigte Werbung möglichst relevant für die Nutzer sein, so dass nicht alle Hootsuite-Nutzer die Werbetweets sehen werden.

Im Übrigen sei die Einführung von Werbung auf Twitter bislang recht erfolgreich, heißt es in einem Eintrag im Twitter-Blog. Nutzer würden sich viel stärker mit der Werbung beschäftigen, als bei anderen, vergleichbaren Werbeformen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Proteus Spectrum für 39€ und Nokia 3.2 DS 16 GB für 84,99€ - Bestpreise!)
  2. 179€ (Bestpreis - nach 40€ Direktabzug)
  3. 35€ (Bestpreis!)
  4. 199€ + Versand

Georg2 04. Nov 2010

Twitter hilft aber auch sparen! Wenn möglich, spare ich beim (nötigen) Online- Einkauf...


Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

    •  /