Abo
  • Services:
Anzeige
LCOS: Canon stellt Projektor mit Wechselobjektiven vor

LCOS

Canon stellt Projektor mit Wechselobjektiven vor

Mit dem Xeed WUX4000 will Canon im nächsten Jahr einen Installationsprojektor mit LCOS-Technik und drei optionalen Wechselobjektiven anbieten. Das Gerät arbeitet mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln und kann mit einem Standard- und einem Telezoom sowie einem Weitwinkelobjektiv mit fester Brennweite ausgerüstet werden. So kann es für unterschiedliche Projektionsabstände angepasst werden.

Der Xeed WUX4000 ist mit LCOS-Panels ausgestattet und erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Die LCoS-Technik (Liquid Crystal on Silicon) erreicht eine höhere Pixeldichte als DLP-Panels. Gitternetzlinien wie bei LCD-Projektoren fehlen.

Anzeige
  • Canon Xeed WUX4000
  • Canon Xeed WUX4000
Canon Xeed WUX4000

Der Projektor erreicht eine Helligkeit von 4.000 ANSI-Lumen und einen Kontrastumfang von 1.000:1. Der Anschluss an den Rechner oder ein anderes Abspielgerät erfolgt über DVI oder HDMI.

Für den WUX4000 werden drei Wechselobjektive angeboten. Neben einem Standardzoomobjektiv (RS-IL01ST) wird ein Telezoom für große Projektionsabstände sowie ein Weitwinkelobjektiv angeboten. Der Weitwinkel wird vor allem für kurze Abstände empfohlen, die zum Beispiel bei der Rückprojektion vorzufinden sind.

Der Lensshift (vertikal: minus 15 bis plus 55 Grad und horizontal jeweils 10 Grad) sowie der Betrieb des Zooms und des Fokus sind motorgesteuert. Um die Lichtleistung zu steigern, können zwei Projektoren übereinandergestapelt werden, deren Bilder dann überlagert werden.

Der Filter und die Lampe können ohne Abbau des Projektors gewechselt werden. Im leisen Modus mit reduzierter Lichtleistung liegt das Betriebsgeräusch bei 36 dB (A). Es schwillt auf 39 db(A) an, wenn der Projektor auf volle Leistung geschaltet wird. Die Lampe hält im Eco-Betrieb 4.000 Stunden durch, ansonsten muss sie nach rund 3.000 Stunden gewechselt werden.

Der WUX4000 wiegt 8,5 kg, wobei das Objektiv zum Gesamtgewicht noch hinzuaddiert werden muss. Canon will den Projektor erst im April 2011 auf den Markt bringen und gab bislang die Preise für den Projektor und die Objektive nicht an.


eye home zur Startseite
JarJarThomas 02. Nov 2010

übrigens cine4home.de



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. ELEKTRISOLA Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG, Reichshof-Eckenhagen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)
  2. 599€ + 5,99€ Versand
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  2. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  3. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  4. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  5. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  6. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  7. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  8. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  9. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  10. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Was mache ich falsch?

    Seclol | 16:04

  2. Re: Irgendwas mit Staatsfunk

    neonmag | 16:04

  3. Das ist bloß ein von ThundeRobot bestücktes Barebone!

    Cd-Labs: Radon... | 16:03

  4. Re: Guter Trend auf Golem

    ITsMe | 16:01

  5. Re: > 200 cd/m² ist also dunkel? Seltsam dass ich...

    david_rieger | 16:00


  1. 15:50

  2. 15:05

  3. 14:37

  4. 12:50

  5. 12:22

  6. 11:46

  7. 11:01

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel