Abo
  • Services:

LCOS

Canon stellt Projektor mit Wechselobjektiven vor

Mit dem Xeed WUX4000 will Canon im nächsten Jahr einen Installationsprojektor mit LCOS-Technik und drei optionalen Wechselobjektiven anbieten. Das Gerät arbeitet mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln und kann mit einem Standard- und einem Telezoom sowie einem Weitwinkelobjektiv mit fester Brennweite ausgerüstet werden. So kann es für unterschiedliche Projektionsabstände angepasst werden.

Artikel veröffentlicht am ,
LCOS: Canon stellt Projektor mit Wechselobjektiven vor

Der Xeed WUX4000 ist mit LCOS-Panels ausgestattet und erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln. Die LCoS-Technik (Liquid Crystal on Silicon) erreicht eine höhere Pixeldichte als DLP-Panels. Gitternetzlinien wie bei LCD-Projektoren fehlen.

  • Canon Xeed WUX4000
  • Canon Xeed WUX4000
Canon Xeed WUX4000
Stellenmarkt
  1. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  2. Hanseatisches Personalkontor, München (Osten)

Der Projektor erreicht eine Helligkeit von 4.000 ANSI-Lumen und einen Kontrastumfang von 1.000:1. Der Anschluss an den Rechner oder ein anderes Abspielgerät erfolgt über DVI oder HDMI.

Für den WUX4000 werden drei Wechselobjektive angeboten. Neben einem Standardzoomobjektiv (RS-IL01ST) wird ein Telezoom für große Projektionsabstände sowie ein Weitwinkelobjektiv angeboten. Der Weitwinkel wird vor allem für kurze Abstände empfohlen, die zum Beispiel bei der Rückprojektion vorzufinden sind.

Der Lensshift (vertikal: minus 15 bis plus 55 Grad und horizontal jeweils 10 Grad) sowie der Betrieb des Zooms und des Fokus sind motorgesteuert. Um die Lichtleistung zu steigern, können zwei Projektoren übereinandergestapelt werden, deren Bilder dann überlagert werden.

Der Filter und die Lampe können ohne Abbau des Projektors gewechselt werden. Im leisen Modus mit reduzierter Lichtleistung liegt das Betriebsgeräusch bei 36 dB (A). Es schwillt auf 39 db(A) an, wenn der Projektor auf volle Leistung geschaltet wird. Die Lampe hält im Eco-Betrieb 4.000 Stunden durch, ansonsten muss sie nach rund 3.000 Stunden gewechselt werden.

Der WUX4000 wiegt 8,5 kg, wobei das Objektiv zum Gesamtgewicht noch hinzuaddiert werden muss. Canon will den Projektor erst im April 2011 auf den Markt bringen und gab bislang die Preise für den Projektor und die Objektive nicht an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Extra-Rabatt...
  2. 7,99€
  3. 3,89€

JarJarThomas 02. Nov 2010

übrigens cine4home.de


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /