• IT-Karriere:
  • Services:

Axsotic 3D Spheric

Rundum-3D-Maus für Entwickler

Wer dreidimensionale Objekte, etwa für Computerspiele, erstellt, kann demnächst auf ein neues Eingabegerät zurückgreifen: Die 3D-Spheric-Mouse eines deutschen Startups erlaubt Drehungen um alle Achsen - und mehr.

Artikel veröffentlicht am ,
Axsotic 3D Spheric: Rundum-3D-Maus für Entwickler

Mit der Axsotic 3D Spheric Mouse sollen Entwickler den Workflow beim Erstellen dreidimensionaler Objekte - etwa Figuren in Computerspielen - optimieren können. Mit Hilfe des Eingabegeräts lassen sich die virtuellen Gegenstände oder Charaktere über eine Kugel drehen. Außerdem kann der Entwickler damit drei weitere Bewegungsachsen bedienen, etwa zur Seite. Die 3D-Spheric-Mouse, entstanden beim Startup Heun Hafner Hochstrate GbR aus Weimar, läuft laut Hersteller auf den meisten Windows- und Mac-Systemen über die USB-Schnittstelle und kommt ohne Treiber aus.

Für den Einsatz in 3D-Anwendungen soll lediglich ein Plugin nötig sein, das für Autodesk Maja und 3ds Max, Maxon Cinema 4D vorliegt - weitere Programme sollen folgen. Das Eingabegerät verwendet eine Auflösung von 2.170 dpi und kann sich selbst kalibrieren. Details über Preis und Erscheinungstermin liegen noch nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

CaptainDread 14. Sep 2011

Ich habe die Spheric Maus 2010 auf der Maxon-Roadshow getestet und war von Anfang an...

hmmm... 02. Nov 2010

Was ist schon neu? 3D war auch vor über 15 Jahren schon mal da. Half Life kam am 31...

Lolllipop 01. Nov 2010

Nein, danke. Soetwas wollte ich nicht benutzen ;) Da bleib ich doch lieber bei Maus und...


Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /