Abo
  • Services:
Anzeige
British Telecom: WLAN in der Londoner U-Bahn

British Telecom

WLAN in der Londoner U-Bahn

Bis 2012 soll das Londoner U-Bahn-Netz mit WLAN ausgestattet werden. Heute startet ein erster Testlauf von BT und Transport for London in einem der am meisten genutzten Bahnhöfe.

In der Londoner U-Bahn startet heute ein WLAN-Testlauf. British Telecom (BT) und der Betreiber Transport for London haben das Netz in der Station Charing Cross eingerichtet, wo täglich 68.000 Fahrten angetreten werden.

Die Kosten für den Aufbau des WLAN würden komplett von dem Festnetzbetreiber BT übernommen, ohne den Steuerzahler zu belasten, gab BT bekannt. BT WiFi wird aber die WLAN-Infrastruktur des U-Bahn-Betreibers nutzen, mit der die Mitarbeiter kommunizieren.

Anzeige

Der Testlauf in den Stationen der Tube, wie die Londoner ihre U-Bahn nennen, dauert sechs Monate. Bürgermeister Boris Johnson hatte angekündigt, bis zu den Olympischen Spielen im Jahr 2012 das WLAN für die gesamte U-Bahn auszubauen. Die Bauarbeiten stießen in dem engen und veralteten Tunnelsystem auf Schwierigkeiten, berichtet die britische Financial Times. Die Londoner U-Bahn ist eine der ältesten der Welt. 1863 fuhren hier die ersten unterirdischen Dampflokomotiven. Heute hat das Netz über 270 Stationen und über 400 Kilometer Gleise. Ein WLAN-Angebot in den Zügen sei jedoch nicht geplant, sagte eine BT-Sprecherin Golem.de. Alle weiteren Planungen lägen in der Hand des Büros des Bürgermeisters.

Mit dem Test will BT herausfinden, wie stark die Kundennachfrage für den Dienst ist. Auch aktuelle Verkehrsinformationen wollen die Partner anbieten. Kulveer Ranger, der Transportberater des Bürgermeisters, erklärte, dass "immer mehr Pendler danach verlangen, ihre E-Mails zu checken und im Internet zu surfen, während sie unterwegs sind".

BT betreibt in Großbritannien 1,6 Millionen WLAN-Hotspots. Für die fünf Millionen BT-Breitbandkunden, die eine Datenflatrate gebucht haben, ist der WLAN-Dienst in der U-Bahn kostenlos. Kunden von O2, Tesco Mobile, Vodafone und Orange können das Netz ebenfalls benutzen.


eye home zur Startseite
gollumm 02. Nov 2010

Also, ein vernünftiges Händi wechselt selber in das "günstigere" Netz. Bei mir gibt es...

gallionsfigur 01. Nov 2010

nur ein krummer hund haelt seinen schwanz fuer eine wurst.

Holzleiter 01. Nov 2010

oder gar feuerfeste Rolltreppen

Rainer Tsuphal 01. Nov 2010

Einmal wüde ich so einen Vertipper schon durchgehen lassen. Beim zweiten Mal sollte er...

hurkoili 01. Nov 2010

ist das jetzt ein wunschtraum oder realität? dann könnte ich ja 1 aktie kaufen und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Braunschweig
  3. über Hays AG, Berlin
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 7,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    vulkman | 18:05

  2. > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie andere...

    RaphaeI | 18:05

  3. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    vulkman | 18:04

  4. Re: Ich lach mich kaputt

    Balion | 17:47

  5. Re: Single-RAN ist schon ne tolle Sache

    HectorFratzenbuch | 17:45


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel