Abo
  • Services:
Anzeige
Instant Messenger: Adium 1.4 unterstützt IRC und Twitter

Instant Messenger

Adium 1.4 unterstützt IRC und Twitter

Die Entwickler des freien Instant Messengers Adium haben nach einer langen Betaphase jetzt die finale Version 1.4 veröffentlicht, die zahlreiche Neuerungen mitbringt. Adium 1.4 für Mac OS X bringt vor allem Unterstützung für die Protokolle IRC und Twitter mit.

Adium nutzt nun die Version 2.6.6 der IM-Bibliothek libpurple und besitzt neue Funktionen für Gruppenchats. So wird der Anwender über eine Farbmarkierung benachrichtigt, wenn sein Name genannt wird.

Anzeige
  • Adium - Protokollunterstützung
Adium - Protokollunterstützung

Die Twitter-Unterstützung wurde über eine Zeitleiste realisiert, die als Gruppenchat dargestellt wird. Direkte Nachrichten sind als private Chats zu sehen. Für ICQ-Anwender wurde zur Absicherung der Kommunikation eine SSL-Verbindungsoption eingeführt. Das Instant-Messaging-Protokoll Zephyr hingegen wurde aus Adium entfernt.

Neben diesen Änderungen haben die Entwickler zahlreiche Detailverbesserungen vorgenommen. Eine komplette Liste der Änderungen findet sich unter trac.adium.im.

Adium 1.4 setzt mindestens Mac OS X 10.5 voraus und steht ab sofort unter adium.im zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Mittagstroll 01. Nov 2010

Aber bis Adium 2.0 kommt, da vergeht noch ne ganze Weile (Jahre!)...

noodle 01. Nov 2010

rt

Himmerlarschund... 01. Nov 2010

Oh Gott, und das würdest du anziehen? Blöde grüne Enten waren in der Grundschule schon...

jm54756m47 01. Nov 2010

man könnte meinen dass #1 und #4 lieber erst reden bevor sie sich informieren :). ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. ab 799,90€
  3. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Breitbandausbau

    Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

  2. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  3. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  4. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  5. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  6. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  7. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  8. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  9. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  10. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    ut. | 14:45

  2. Re: 50MBps

    bombinho | 14:44

  3. Optimierungsproblem

    flogol | 14:43

  4. Re: und die nächste Nebelkerze ...

    ansi4713 | 14:40

  5. Re: das einzige was zählt

    bazoom | 14:40


  1. 13:49

  2. 12:25

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:38

  6. 10:40

  7. 10:23

  8. 10:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel