Abo
  • Services:

Neue Verwaltungswerkzeuge und aktuelle Software

Für Administratoren wurde zusätzlich das Verwaltungswerkzeug Impiutil beigelegt, mit dem Rechner mit dem von Intel entwickelten Intelligent Platform Management Interface (IPMI) gesteuert werden. Zudem wird Fedora 14 auch für Amazons EC2-Cloud-Umgebung angeboten. Darüber hinaus ist das Spice-Framework (Simple Protocol for Independent Computing Environments) integriert, das eine Infrastruktur für virtuelle Desktops bereitstellt.

Stellenmarkt
  1. KMH-Kammann Metallbau GmbH, Bassum
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Als Desktop liegt standardmäßig Gnome in der Version 2.32.0 bei. Alternativ können Anwender auf KDE in der Version 4.5.2 zugreifen. Für mobile Geräte bietet Fedora die Meego-Oberfläche. Auch die Standard-Anwendungen wurden auf den aktuellen Stand gebracht: Openoffice.org liegt in der Version 3.3.0 bei, der Browser Firefox wurde auf Version 3.6.10 aktualisiert. Der Personal Information Manager Evolution liegt in Version 2.32.0 vor.

Für die Bildbearbeitung steht Gimp in Version 2.6.10 bereit, die Photoverwaltung Shotwell ist in der Version 0.7.1 in Fedora 14 enthalten. Außerdem wurde die beschleunigte Version der JPEG-Kompressionsbibliothek libjpeg-turbo beigelegt.

Versponnen

Fedora 14 wird auch in zahlreichen weiteren Varianten - in sogenannten Spins -angeboten. Das Fedora-Derivat Sugar-on-a-Stick steht in der aktuellen Version 0.9 als Spin zur Verfügung. Sugar ist als Lernplattform für den Einsatz auf OLPCs konzipiert. Sugar kann auch direkt unter Fedora installiert und in einer Emulation gestartet werden. Das soll die Entwicklung von Anwendungen erleichtern. Zwei weitere Spins stellen den XFCE- und den LXDE-Desktop zur Verfügung. Außerdem gibt es unter anderem eine Ausgabe mit Open-Source-Spielen und eine weitere Variante, die speziell für Designer zusammengestellt wurde.

Fedora 14 steht als Installations-DVD in einer 32- und 64-Bit-Variante zum Download bereit. Alternativ wird die Linux-Distribution auch als Live-CD in jeweils einer KDE- und Gnome-Variante angeboten. Die Spins sind ebenfalls auf der Webseite des Projekts erhältlich. Die Liste der wichtigsten Änderungen haben die Entwickler auf einer Wikiseite zusammengefasst.

 Fedora 14: Sicheres System durch Openscap
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 4,44€
  4. (-72%) 5,55€

AndLinux 06. Nov 2010

Wenn Du einfach nur Deine Linux-Software nutzen möchtest, dann ist das vielleicht...

linuxnutzergruppe 06. Nov 2010

Mal ne andere Aufstellung: Ubuntu: Gut geeignet für den Desktop und den...

Fenrin 03. Nov 2010

mit Radeontreiber kann man seine Mulimonitoreinstellungen unter Gnome ganz einfach unter...

digfblsigv 02. Nov 2010

Und die sagen dann (...) Dann KANN ich vielleicht auch mit Linux was anfangen, ohne...

irata_ 02. Nov 2010

Welche Wahrheit? Deine oder meine? (Insider) :-P Vielleicht solltest du deine Beiträge...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /