PSP Go

Preissenkung und Spielebeigabe

Die PSP Go wird nun wie angekündigt auch in Deutschland günstiger. Sony Computer Entertainment (SCED) senkt den Preis im November 2010 auf rund 180 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,
PSP Go: Preissenkung und Spielebeigabe

Am 1. November 2010 ist es so weit. Dann sinkt der Preis der PSP Go in Deutschland offiziell von rund 250 Euro auf 179,95 Euro. Im Preis enthalten sind zehn kostenlose Spieledownloads aus dem PSN-Store. Dazu zählen Buzz!: Quiz World, Eye of Judgement, FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010, Gran Turismo, Jak & Daxter: The Lost Frontier, James Cameron's Avatar: The Game, Little Big Planet, Motorstorm Arctic Edge, Need for Speed: Shift und Wipeout Pure.

Während die weltweite PSP-Go-Preissenkung die Spekulationen über eine neue PSP-Hardware-Generation belebte, ist seitens des Herstellers noch nichts von einer PSP 2 zu hören. Stattdessen hieß es anlässlich der Preissenkung nur mutig: "Damit wird PSPgo auch in diesem Jahr wieder einen Spitzenplatz auf allen Weihnachtswunschzetteln einnehmen." Zumindest hat Sony Computer Entertainment mit der Preissenkung einen der großen Kritikpunkte der PSP Go beseitigt: den zu hohen Preis.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


M_Kessel 01. Nov 2010

Die PSP (No)Go ist der gescheiterte Versuch, gleichzeitig den Einzelhandel,den...

autor123 31. Okt 2010

OnLive...... ymmd!

Treadmill 31. Okt 2010

Musste mein DS auch schon reparieren, kam zwar nicht in Kinderhände, habe es aber gut...

GiTerrorist 30. Okt 2010

Comment des Monats :D ... trifft aber zu!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Superbase V
Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
Artikel
  1. Optimus: Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp
    Optimus
    Elon Musk zeigt Roboter-Prototyp

    Roboter könnten für Tesla aus Sicht von Elon Musk bedeutender werden als Elektroautos. Der Konzern zeigte seinen ersten Roboter-Prototypen.

  2. Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
    Microsofts E-Mail
    Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

    Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

  3. Digitaler Zwilling: Verwirrung um Deepfake-Rechte an Bruce Willis
    Digitaler Zwilling
    Verwirrung um Deepfake-Rechte an Bruce Willis

    Bruce Willis soll dank Deepfake trotz Rente wieder in Filmen zu sehen sein - deuten zumindest viele Medien an. Nur leider stimmt es wohl nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. LC-Power LC-M27-QHD-240-C-K 389€) und Damn-Deals (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€, NZXT Kraken X73 139€) • Alternate: Weekend Sale • Razer Strider XXL 33,90€ • JBL Live Pro+ 49€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ • LG OLED65CS9LA 1.699€ [Werbung]
    •  /