Abo
  • Services:
Anzeige
Android-Logo
Android-Logo

Google Maps für Android

Kartenapplikation mit verbesserter Place-Integration

Google hat Google Maps in der Version 4.6 für Android veröffentlicht. Die Place-Seite wurde optimiert und orientiert sich am Desktopvorbild. Zudem ist ein experimentelles Echtzeitupdate für Latitude enthalten.

Die Place-Seite listet nun in getrennten Bereichen Bewertungen aus dem Internet sowie Bewertungen von anderen Google-Anwendern. Zudem sollen für Suchergebnisse nun Filter nach Öffnungszeiten, Stadtvierteln und verwandten Suchergebnissen bereitstehen. In einem kurzen Test waren die neuen Filter aber in der deutschen Version von Google Maps nicht zu finden.

Anzeige

Die weitere Neuerung steht nur auf Geräten zur Verfügung, die mindestens mit Android 2.2 laufen. Die Mehrzahl der Android-Smartphones kann diese Funktion also nicht nutzen. Es geht um ein experimentelles Echtzeitupdate für Latitude, das aber voraussetzt, dass auch die Teilnehmer die aktuelle Google-Maps-Version unter Android 2.2 verwenden.

Google Maps 4.6 für Android kann über den Android Market heruntergeladen werden. Die Software ist nur für Geräte verfügbar, die mindestens Android 1.6 verwenden.

Google machte keine Angaben dazu, ob diese Neuerungen auch für andere Versionen von Google Maps bereitgestellt werden.


eye home zur Startseite
qwertz1234 29. Okt 2010

2.1 kann das auch noch nicht. Und dass Gingerbread 3.0 wird muss sich auch erst noch...

update geht nicht 29. Okt 2010

total überlastet scheinbar heute ;-)

Alfred Dröge 29. Okt 2010

"Zudem sollen für Suchergebnisse nun Filter nach Öffnungszeiten, Stadtvierteln und...

pemren 29. Okt 2010

welch gute idee, dann spar ichmir auch gleich die datenflat ...

Nick Eman 29. Okt 2010

Einfach drüberinstallieren. Im Market nach Google Maps. Bei der Installation weisst er...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AEVI International GmbH, Berlin
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. GEMA International AG, Hamburg, Berlin
  4. WingFan Ltd. & Co. KG, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar

  2. Core i9-7980XE im Test

    Intel braucht 18 Kerne, um AMD zu schlagen

  3. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  4. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  5. PowerVR

    Chinesen kaufen Imagination Technologies

  6. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

  7. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  8. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  9. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  10. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Project One Mercedes bringt ein Formel-1-Triebwerk auf die Straße
  2. Elektroautos VW steckt 70 Milliarden Euro in Elektrifizierung
  3. BMW So soll der Elektro-Mini aussehen

  1. Re: Das Problem mit Jamaika

    emuuu | 10:09

  2. Re: Muhahaha - Herrmann zieht nicht in den...

    jtsvl | 10:08

  3. Re: Bedrucken die das wirklich mit dem KB-Äquivalent?

    katamere | 10:03

  4. Re: Ich frag mich eh, warum sich die CDU in...

    emuuu | 10:03

  5. Nutzen von ECC?

    spambox | 10:03


  1. 10:16

  2. 09:01

  3. 07:52

  4. 07:33

  5. 07:25

  6. 07:17

  7. 19:04

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel