Left 4 Dead

Zombie-Shooter nun auch für Mac

Valve hat ein weiteres Spiel aus seinem Portfolio auf Mac OS X portiert. Diesmal ist es der Zombie-Shooter Left 4 Dead, der als Bezahldownload auf Steam angeboten wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Left 4 Dead: Zombie-Shooter nun auch für Mac

Wie bei allen auf Mac OS X portierten Valve-Spielen gibt es auch von Left 4 Dead eine gekoppelte Lizenz für Mac und Windows. Wer den Multiplayer-Shooter gekauft hat, kann es auf beiden Plattformen nutzen. Den Nachfolger, Left 4 Dead 2, gab es bereits zuvor auch in einer Mac-Version. Beide Teile der Serie, und einige weitere Spiele, gibt es derzeit im Sonderangebot anlässlich Halloween.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Web-Security
    HANSALOG BPS GmbH, Ankum, Dortmund, Hamburg
  2. Datenbank-Entwickler (m/w/d)
    DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg (Luxemburg)
Detailsuche

Der Anteil von Mac-Nutzern auf Steam steigt stetig, liegt aber laut Valves offizieller Statistik noch bei unter fünf Prozent. Der Mac wird von Steam seit Mai 2010 unterstützt, eine Linux-Version ist weiterhin nicht geplant.

Windows-Nutzer machen weiterhin den größten Teil von Valves Community und Downloadshop Steam aus. Der Großteil davon nutzt die 64-Bit-Versionen von Windows 7 (rund 32 Prozent) und die 32-Bit-Versionen von Windows XP (rund 28 Prozent). Windows Vista 32 Bit folgt mit etwa 14 Prozent auf Platz drei, dicht gefolgt von Windows 7 32 Bit mit 12 Prozent.

Den stärksten Zuwachs verzeichnen derzeit Windows 7 64 Bit und Mac OS X 10.6.4 bei den Steam-Nutzern. Laut Valve gibt es derzeit weltweit über 30 Millionen Steam-Nutzer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. RDNA2-Grafikkarte: AMD bringt Radeon RX 6600 XT für 400 Euro
    RDNA2-Grafikkarte
    AMD bringt Radeon RX 6600 XT für 400 Euro

    Die bisher günstigste RDNA2-Grafikkarte ist für 1080p-Gaming ausgelegt und soll die Geforce RTX 3060 problemlos überholen.

Jones876 01. Nov 2010

Ich hab den gleichen MBP wie Du und ich war von der Grafikleistung von L4D positiv...

keldana 31. Okt 2010

Play.com soll keine uncut-Games mehr liefern ??? Träum weiter ...

keldana 31. Okt 2010

COD MW2 UK-Version läßt sich NICHT mehr auf Steam aktivieren. Und bei COD BO hat...

Forkbombe 30. Okt 2010

Als 27" iMac User und regelmäßiger HoN-Spieler muss ich dem Threadersteller aber in...

roXX0r1337 30. Okt 2010

Herb 1, Maclover 0



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /