Abo
  • IT-Karriere:

Left 4 Dead

Zombie-Shooter nun auch für Mac

Valve hat ein weiteres Spiel aus seinem Portfolio auf Mac OS X portiert. Diesmal ist es der Zombie-Shooter Left 4 Dead, der als Bezahldownload auf Steam angeboten wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Left 4 Dead: Zombie-Shooter nun auch für Mac

Wie bei allen auf Mac OS X portierten Valve-Spielen gibt es auch von Left 4 Dead eine gekoppelte Lizenz für Mac und Windows. Wer den Multiplayer-Shooter gekauft hat, kann es auf beiden Plattformen nutzen. Den Nachfolger, Left 4 Dead 2, gab es bereits zuvor auch in einer Mac-Version. Beide Teile der Serie, und einige weitere Spiele, gibt es derzeit im Sonderangebot anlässlich Halloween.

Stellenmarkt
  1. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. STAUFEN.AG, Köngen

Der Anteil von Mac-Nutzern auf Steam steigt stetig, liegt aber laut Valves offizieller Statistik noch bei unter fünf Prozent. Der Mac wird von Steam seit Mai 2010 unterstützt, eine Linux-Version ist weiterhin nicht geplant.

Windows-Nutzer machen weiterhin den größten Teil von Valves Community und Downloadshop Steam aus. Der Großteil davon nutzt die 64-Bit-Versionen von Windows 7 (rund 32 Prozent) und die 32-Bit-Versionen von Windows XP (rund 28 Prozent). Windows Vista 32 Bit folgt mit etwa 14 Prozent auf Platz drei, dicht gefolgt von Windows 7 32 Bit mit 12 Prozent.

Den stärksten Zuwachs verzeichnen derzeit Windows 7 64 Bit und Mac OS X 10.6.4 bei den Steam-Nutzern. Laut Valve gibt es derzeit weltweit über 30 Millionen Steam-Nutzer.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 39,99€
  3. 3,99€
  4. 5,95€

Jones876 01. Nov 2010

Ich hab den gleichen MBP wie Du und ich war von der Grafikleistung von L4D positiv...

keldana 31. Okt 2010

Play.com soll keine uncut-Games mehr liefern ??? Träum weiter ...

keldana 31. Okt 2010

COD MW2 UK-Version läßt sich NICHT mehr auf Steam aktivieren. Und bei COD BO hat...

Forkbombe 30. Okt 2010

Als 27" iMac User und regelmäßiger HoN-Spieler muss ich dem Threadersteller aber in...

roXX0r1337 30. Okt 2010

Herb 1, Maclover 0


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

    •  /