• IT-Karriere:
  • Services:

Gnome

Mozilla fördert Screenreader Orca

Die Mozilla-Foundation und das F123.org-Projekt haben insgesamt 15.000 US-Dollar an das Gnome-Projekt gestiftet, um den barrierefreien Zugang zum Gnome-Desktop zu verbessern. Die Entwickler wollen damit unter anderem den Orca-Screenreader beschleunigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Gnome: Mozilla fördert Screenreader Orca

Mit dem gestifteten Geld soll vor allem die Leistung des Orca-Screenreaders im Zusammenspiel mit Gecko-basierten Anwendungen verbessert werden. Mozilla-Entwickler hatten das Gnome-Projekt auf die Leistungsprobleme aufmerksam gemacht. Zunächst soll der Code des Orca-Screenreaders gesichtet und dabei geklärt werden, wo die Flaschenhälse liegen. Die Leistungsprobleme betreffen laut den Entwicklern nicht nur Gecko-basierte Anwendungen, sondern bestehen auch in der Interaktion mit anderen Applikationen. Orca wurde ursprünglich von Sun entwickelt.

Die Organisation F123.org-Mais Diferenças hat indes weitere 5.000 US-Dollar an die Gnome-Foundation gespendet. F123.org-Mais Diferenças fördert den Einsatz von Open-Source-Werkzeugen für den barrierefreien Zugang zu Rechnern. F123.org-Mais Diferenças zeichnet mit dem Fördergeld die Gnome-Foundation für ihre Arbeit an dem Cursor- und Fokusmodul eZoom aus. Das Modul ist Teil des Compositing-Managers Compiz Fusion.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
    Laschet, Merz, Röttgen
    Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

    Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

      •  /