Internet Explorer 9 Platform Preview 6

IE9 im W3C-Test spitze

Nach rund 10 Millionen Downloads der Betaversion des Internet Explorer 9 reicht Microsoft eine sechste und letzte Platform Preview des Browsers nach. Damit unterstützt der Browser nun auch 2D-Transforms aus CSS3 und ist nochmals schneller.

Artikel veröffentlicht am ,
Internet Explorer 9 Platform Preview 6: IE9 im W3C-Test spitze

Zusammen mit der IE9 Platform Preview 6 hat Microsoft auch einen groben Zeitplan für die weitere Entwicklung des Browsers veröffentlicht. So soll der sechsten Preview-Version ein einzelner Release Candidate folgen, anschließend die Final-Version veröffentlicht werden.

  • SVG-Helicopter im IE9 Platform Preview 6 (Quelle: Microsoft)
  • SVG-Helicopter in Firefox 4 Beta 6 (Quelle: Microsoft)
  • Sunspider 0.9.1 (Quelle: Microsoft)
  • F12-Entwicklertools im IE9 Platform Preview 6 (Quelle: Microsoft)
  • F12-Entwicklertools im IE9 Platform Preview 6 (Quelle: Microsoft)
F12-Entwicklertools im IE9 Platform Preview 6 (Quelle: Microsoft)
Inhalt:
  1. Internet Explorer 9 Platform Preview 6: IE9 im W3C-Test spitze
  2. IE9 in der HTML5-Testsuite des W3C spitze
  3. IE6 wirft seine Schatten

Die Neuerungen in der Platform Preview 6 sind übersichtlich. Neben den bereits erwähnten 2D-Transforms aus CSS3, die Microsoft in einem Flickr-Mashup zeigt, wurden die F12 genannten Entwicklerwerkzeuge erweitert. Sie sollen es künftig deutlich einfacher machen, minifizierten Javacript-Code zu debuggen.

Darüber hinaus hat Microsoft den Browser nochmals beschleunigt und weitere Demos und Benchmarks veröffentlicht, die zeigen, dass der IE9 unter gewissen Umständen deutlich schneller ist als die Konkurrenz. Microsoft betont dabei, wichtig sei die Gesamtleistung des Browsers mit realen Anwendungen, nicht die Ergebnisse einzelner isolierter Microbenchmarks.

Während der IE9 im Benchmark Sunspider 0.9.1 des Webkit-Teams mit den Konkurrenten Firefox, Chrome und Opera in etwa auf Augenhöhe ist, lässt er die Konkurrenz in Microsofts Demobenchmarks wie dem SVG Helicopter oder Tracksplash deutlich hinter sich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
IE9 in der HTML5-Testsuite des W3C spitze 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

  3. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

windowsverabsch... 03. Nov 2010

"Allerdings darf man dabei nicht übersehen, dass Microsoft viele der Tests eingereicht...

blurps 02. Nov 2010

Danke, das war der entscheidende Hinweis. Vielleicht verschwindet ja bis zum Release die...

fwregtrehtrjzt 02. Nov 2010

Leider muss ich deine Schulbkase platzen lassen - auch (hauptberufliche) Webentwickler...

sindahir 01. Nov 2010

Bei Ubuntu bist du zu gar nichts gezwungen. Der Firefox ist zwar vorinstalliert aber du...

TTT2 01. Nov 2010

Einen Browser (um nicht zu sagen: der letzte der "großen" Browser) ohne WebGL-Support...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /