IE6 wirft seine Schatten

Eines macht Microsoft aber ganz offenbar zu schaffen, wenn man den entsprechenden Blogeintrag von Dean Hachamovitch, Leiter des Internet-Explorer-Teams, liest: die eigene Vergangenheit. Laut Hachamovitch arbeitet Microsoft eng mit Kunden zusammen, um deren Nutzung des Internet Explorer 6 zu reduzieren und ihre wichtigsten Websites und Applikationen anzupassen, so dass diese vom IE6 wegwechseln können.

  • SVG-Helicopter im IE9 Platform Preview 6 (Quelle: Microsoft)
  • SVG-Helicopter in Firefox 4 Beta 6 (Quelle: Microsoft)
  • Sunspider 0.9.1 (Quelle: Microsoft)
  • F12-Entwicklertools im IE9 Platform Preview 6 (Quelle: Microsoft)
  • F12-Entwicklertools im IE9 Platform Preview 6 (Quelle: Microsoft)
Sunspider 0.9.1 (Quelle: Microsoft)
Stellenmarkt
  1. IT-Manager (m/w/d) Service Desk
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  2. Administrator Security-Operations (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
Detailsuche

Als eines der größten Probleme dabei entpuppe sich immer wieder die in alten Websites verwendete Browsererkennung. Hachamovitch wirbt wie viele andere dafür, nicht nach dem Browser oder dessen Version zu schauen, sondern zu prüfen, welche Funktionen der jeweilige Browser unterstützt.

Die Platform Preview 6 des Internet Explorer 9 steht ab sofort unter ietestdrive.com zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 IE9 in der HTML5-Testsuite des W3C spitze
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fahrrad-Navigation im Test
Rechenpower für Radfahrer

Schnell, sicher und schön ans Ziel: Das schaffen Bike-Computer besser als jedes Smartphone. Wir haben die Top-Geräte ausprobiert - und günstige Alternativen.
Von Peter Steinlechner

Fahrrad-Navigation im Test: Rechenpower für Radfahrer
Artikel
  1. Kryptowährung: Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier
    Kryptowährung
    Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier

    Wo würde die Polizei am wenigsten illegales Krypto-Mining vermuten? In ihrem Hauptquartier, dachte wohl ein polnischer IT-Techniker.

  2. Starkvind: Ikea bringt Luftreiniger mit Smarthome-Anschluss
    Starkvind
    Ikea bringt Luftreiniger mit Smarthome-Anschluss

    Ikea hat mit Starkvind einen Luftreiniger für kleine Räume vorgestellt, der an das Trådfri-Gateway angeschlossen und per App gesteuert werden kann.

  3. Itanium-CPUs: Intels Itanic ist endgültig gesunken
    Itanium-CPUs
    Intels "Itanic" ist endgültig gesunken

    Die letzten Itanium-CPUs wurden ausgeliefert, die Ära der gefloppten "unsinkbaren" Prozessoren ist damit definitiv zu Ende.

windowsverabsch... 03. Nov 2010

"Allerdings darf man dabei nicht übersehen, dass Microsoft viele der Tests eingereicht...

blurps 02. Nov 2010

Danke, das war der entscheidende Hinweis. Vielleicht verschwindet ja bis zum Release die...

fwregtrehtrjzt 02. Nov 2010

Leider muss ich deine Schulbkase platzen lassen - auch (hauptberufliche) Webentwickler...

sindahir 01. Nov 2010

Bei Ubuntu bist du zu gar nichts gezwungen. Der Firefox ist zwar vorinstalliert aber du...

TTT2 01. Nov 2010

Einen Browser (um nicht zu sagen: der letzte der "großen" Browser) ohne WebGL-Support...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /