Meego

Version 1.1 ist fertig

Meego 1.1 ist erhältlich. Nokia-N900-Besitzer können es parallel zu Maemo installieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Eines der Meego-Maskottchen
Eines der Meego-Maskottchen

Quellcode und Images von Meego 1.1 stehen auf dem offiziellen Projektserver zum Download zur Verfügung. Darunter befindet sich neben einer Netbook-Version und einer für Fahrzeug-Unterhaltungssysteme (In-Vehicle Infotainment, IVI) auch Meego 1.1 für das ARM-basierte Smartphone Nokia N900. Meego 1.1 lässt sich parallel zu Maemo installieren. Beim Geräteneustart kann eines der beiden Betriebssysteme ausgewählt werden (Dual Boot).

Auch Meego 1.1 richtet sich noch primär an Gerätehersteller, hat noch einiges an Fehlern und ist nicht für den regulären Einsatz beim Endkunden gedacht. Erst mit der nächsten Version, Meego 1.2, sollen auch der Funktionsumfang und die Stabilität deutlich verbessert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Nokia Booklet... 03. Nov 2010

Hallo, ich habe es an meinem Booklet versucht und es hat nicht geklappt. Intel hat...

Verwirrt 02. Nov 2010

Spar dir deine lächerliche Arroganz Die steht dir nämlich nicht zu mangels Intelligenz...

DeutschOberLehrer 29. Okt 2010

DeutschOberLehrer an Hilfsschüler Setzen! Sechs!

WeFail 29. Okt 2010

aber beim WeTab haben sie schlauerweise noch kurz vor dem release auf Meego umgeschwenkt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet
Indien verbannt den VLC Media Player

Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
Artikel
  1. Microsoft & Sony: Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One
    Microsoft & Sony
    Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One

    Während Sony weit über 100 Millionen der PS4-Konsolen verkauft hat, erreichte Microsoft nicht einmal halb so viele Xbox-One-Geräte.

  2. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

  3. Wissenschaft: Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel
    Wissenschaft
    Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel

    National Ignition Facility hat das Lawson-Kriterium der Kernfusion erreicht, aber das gilt nur für echte Reaktoren, keine Laserexperimente.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /