Abo
  • Services:

Meego

Version 1.1 ist fertig

Meego 1.1 ist erhältlich. Nokia-N900-Besitzer können es parallel zu Maemo installieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Eines der Meego-Maskottchen
Eines der Meego-Maskottchen

Quellcode und Images von Meego 1.1 stehen auf dem offiziellen Projektserver zum Download zur Verfügung. Darunter befindet sich neben einer Netbook-Version und einer für Fahrzeug-Unterhaltungssysteme (In-Vehicle Infotainment, IVI) auch Meego 1.1 für das ARM-basierte Smartphone Nokia N900. Meego 1.1 lässt sich parallel zu Maemo installieren. Beim Geräteneustart kann eines der beiden Betriebssysteme ausgewählt werden (Dual Boot).

Auch Meego 1.1 richtet sich noch primär an Gerätehersteller, hat noch einiges an Fehlern und ist nicht für den regulären Einsatz beim Endkunden gedacht. Erst mit der nächsten Version, Meego 1.2, sollen auch der Funktionsumfang und die Stabilität deutlich verbessert werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Nokia Booklet... 03. Nov 2010

Hallo, ich habe es an meinem Booklet versucht und es hat nicht geklappt. Intel hat...

Verwirrt 02. Nov 2010

Spar dir deine lächerliche Arroganz Die steht dir nämlich nicht zu mangels Intelligenz...

DeutschOberLehrer 29. Okt 2010

DeutschOberLehrer an Hilfsschüler Setzen! Sechs!

WeFail 29. Okt 2010

aber beim WeTab haben sie schlauerweise noch kurz vor dem release auf Meego umgeschwenkt...

Scheißkluger 29. Okt 2010

MeeGo-Netbook verlangt den Befehlssatz SSSE3 (wohlbemerkt mit 3 S). Damit sind alle AMD...


Folgen Sie uns
       


LG Watch W7 - Fazit

LG kombiniert bei seiner Watch W7 ein Display mit analogen Zeigern - eigentlich eine gute Idee, Nutzer müssen dafür aber auf zahlreiche Funktionen verzichten.

LG Watch W7 - Fazit Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

    Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
    Radeon VII im Test
    Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

    Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
    2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
    3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

      •  /