Patches für Firefox und Thunderbird

Offenes Sicherheitsloch wird geschlossen (U.)

Mozilla hat das offene Sicherheitsleck in Firefox 3.5 und 3.6 geschlossen. Außerdem gibt es Updates für Thunderbird, um das Sicherheitsloch auch darin zu beseitigen. Über die Sicherheitslücke wurde bereits aktiv Schadcode verteilt.

Artikel veröffentlicht am ,
Patches für Firefox und Thunderbird: Offenes Sicherheitsloch wird geschlossen (U.)

Das Sicherheitsloch steckt in Thunderbird 3.0, 3.1 sowie Firefox 3.5 und 3.6. Über die Webseite des Friedensnobelpreises wurde jüngst Schadcode verteilt, indem eine Backdoor über Firefox eingeschleust wurde. Ob es weitere Webseiten gibt, über die solche Angriffe gefahren werden, ist derzeit nicht bekannt. Der Fehler betrifft auch Seamonkey und in der angekündigten Version 2.0.10 wird der Fehler korrigiert.

Stellenmarkt
  1. IT Security Manager (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Main-Gebiet
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
Detailsuche

Firefox 3.6.12, Firefox 3.5.15, Thunderbird 3.1.6 und Thunderbird 3.0.10 stehen für Windows, Linux und Mac OS kostenlos als Download zur Verfügung. Die aktuellen Versionen werden über die Updatefunktion der jeweiligen Programme verteilt.

Nachtrag vom 29. Oktober 2010, 9:32 Uhr

Mittlerweile steht auch Seamonkey in der korrigierten Version 2.0.10 als Download für Windows, Linux und Mac OS X zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

Bullet No. 1 28. Okt 2010

Doch, ein geschlossenes ;-) Das gilt natürlich nur eine kurze Zeit, nachdem es...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /