Infocus

Full-HD-Projektor mit 1.800 Lumen für das Heimkino

Infocus hat mit dem SP8600 einen DLP-Projektor mit voller HD-Auflösung angekündigt, der auf eine Lichtleistung von 1.800 Lumen kommen soll. Er arbeitet mit einem sechssegmentigen Farbrad und soll ein Kontrastverhältnis von 5.000:1 erzielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Infocus Screenplay 8600 soll durch seine hohe Helligkeit auch in Räumen benutzt werden können, in denen das Licht eingeschaltet ist. Die Lampe soll im Eco-Modus rund 5.000 Stunden halten, im hellen Modus sind es 3.000 Stunden.

  • Infocus Screenplay 8600
  • Infocus Screenplay 8600
  • Infocus Screenplay 8600
  • Infocus Screenplay 8600
Infocus Screenplay 8600
Stellenmarkt
  1. Leiter (m/w/d) Vertriebs- und Servicezentrum Thüringen / Sachsen-Anhalt / Sachsen
    USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Thüringen
  2. Projektleiter (m/w/d)
    Funkwerk Systems GmbH, Karlsfeld
Detailsuche

Das 1,2fach-Zoomobjektiv muss manuell eingestellt und die Schärfe mit der Hand justiert werden. Der Projektor besitzt zwei HDMI-Anschlüsse (1.3) sowie Component, S-Video, Composite und VGA. Die Geräuschentwicklung im Eco-Modus liegt laut Herstellerangaben bei 26 dB(A) und im normal hellen Betrieb bei 30 db(A).

Der SP8600 verfügt über eine eingeschränkte Werksgarantie von fünf Jahren für Einzelteile, drei Jahren für Arbeitszeit und einem Jahr für den Austausch der Lampen. Das Gerät misst 10,2 x 25,4 x 33,5 cm und wiegt 3,5 kg.

Einen Preis gab der Hersteller bislang nicht an. In den USA kostet der SP8600 rund 3.500 US-Dollar (umgerechnet rund 2.540 Euro).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Aus 10 nm wird "Intel 7"

Intel orientiert sich vorerst an TSMC, will aber dank RibbonFets und PowerVias ab 2025 führend bei der Halbleiterfertigung sein.
Ein Bericht von Marc Sauter

Halbleiterfertigung: Aus 10 nm wird Intel 7
Artikel
  1. Elektroauto: Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung
    Elektroauto
    Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung

    Tesla hat im 2. Quartal 2021 sowohl die Umsatz- als auch die Gewinnerwartungen deutlich übertrumpfen können.

  2. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

Lala Satalin... 29. Okt 2010

http://www.cine4home.de/tests/projektoren/AcervsMitsu/IMG_2018.jpg Da gibts auch weiß.

tribal-sunrise 28. Okt 2010

falsch - 3db entspricht einer Leistungsverdopplung, 6db einer Schalldruckverdopplung und...

Hello_World 28. Okt 2010

Unsinn. Manche Eigenschaften des Lichts lassen sich nur durch die Betrachtung als...

Lofwyr 28. Okt 2010

Und sonderlich leise ist er auch nicht. Von dem ausgehend, was hier steht, würde ich auch...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /