Abo
  • Services:
Anzeige

Mobio

Das Smartphone erkennt das Gesicht des Nutzers

Englische Wissenschaftler haben eine Gesichtserkennungssoftware für Smartphones entwickelt. Das biometrische System soll zur Authentifizierung dienen.

Wissenschaftler der Universität im englischen Manchester haben eine Gesichtserkennungssoftware entwickelt, die auf einem Smartphone läuft. Sie soll in Zukunft nicht nur das Gesicht des Nutzers erkennen, sondern auch wohin er schaut und welcher Stimmung er ist.

Anzeige

Das Gesichtserkennungssystem aus Manchester sei schneller und genauer als bereits existierende mobile Systeme, erläutert Projektleiter Phil Tresadern. Diese würden nur die ungefähre Position und Größe des Gesichts erfassen. Das von seinem Team entwickelte System hingegen arbeite in Echtzeit und erfasse Merkmale des Gesichts. Insgesamt seien das 22, darunter Augen, Nase, Mund oder die Kieferkontur.

Entwickelt wurde die Software im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Projektes Mobio (von: Mobile Biometrie). Dessen Ziel ist es, biometrische Authentifizierungsverfahren für mobile Endgeräte zu entwickeln: Nutzer sollen sich mit ihrem Gesicht oder ihrer Stimme beispielsweise beim Onlinebanking, der E-Mail oder bei sozialen Netzwerken anmelden. Allerdings könne die Software auch für andere Zwecke eingesetzt werden, etwa zur Unterhaltung.

Die Wissenschaftler aus Manchester haben ihre Software auf einem Nokia N900 getestet.


eye home zur Startseite
mahlzeit 28. Okt 2010

Jupp, deswegen wollte ich es auch mal ausprobieren. Aber besser geht's mir jetzt trotzdem...

ahja 27. Okt 2010

Bevor das passiert geb ich den Lieber mein Passwort und die TAN-Liste. Besser, ich...

dergenervte 27. Okt 2010

Gesichtserkennung liegt jedem frei verfügbaren neuronalem Netz als Demo bei. Und ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Karlsruhe
  2. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. 13,99€
  3. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    koki | 16:17

  2. Re: Welcher Schaden soll entstanden sein?

    Oldy | 16:15

  3. Re: "Als eine Art Basissumme werden 75.000 US...

    Trollversteher | 16:14

  4. Re: Infos fehlen

    burzum | 16:13

  5. Re: Ich lach mich kaputt

    burzum | 16:08


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel