Abo
  • Services:
Anzeige

Limewire

US-Gericht schließt Tauschbörse

Ein halbes Jahr nach einem Urteil gegen Limewire hat ein New Yorker Gericht die Schließung der Tauschbörse angeordnet. Das bezieht sich allerdings nur auf den Dienst. Das Unternehmen Limewire bleibt nach eigenen Angaben bestehen.

Ein New Yorker Bezirksgericht hat die Schließung der Tauschbörse Limewire angeordnet. Das Unternehmen sei angewiesen worden, seinen Dienst einzustellen, schreibt Limewire-Chef George Searle auf der Website.

Anzeige

Urteil im Mai

Die Anordnung wurde gut ein halbes Jahr nach einem Urteil gegen die Tauschbörse erlassen. Im Mai hatte das Gericht befunden, dass Limewire selbst Urheberrechte verletzt sowie Nutzer zu Urheberrechtsverletzungen verleitet habe. Die zuständige Richterin Kimba Wood machte den Gründer der Tauschbörse, Mark Gorton, persönlich dafür haftbar, berichtet das Wall Street Journal.

2006 hatte der Verband der US-Musikindustrie, die Recording Industry Association of America (RIAA), gegen Limewire geklagt. Entsprechend begrüßte der Verband das Urteil. Im Januar will das Gericht laut RIAA in einem eigenen Verfahren feststellen, wie hoch der Schaden ist, der durch Limewire verursacht wurde.

Das Unternehmen bleibt

Die Verfügung des Gerichts bezieht sich laut Searle allerdings nur auf den Dienst, nicht aber auf das Unternehmen. Das werde weiter bestehen. Das Unternehmen sei fest entschlossen, weiterhin mit der Musikindustrie zusammenzuarbeiten, schreibt der Limewire-Chef.

Im Juni hatte das Unternehmen bekanntgegeben, die Tauschbörse in einen Musikabonnementdienst umwandeln zu wollen.


eye home zur Startseite
l0l 28. Okt 2010

ähhh lol, Internet? ähhh google?! superdownload.exe-> google, searchfail. Googlen will...

spex 27. Okt 2010

was macht man den jez da nur? die haben einen client verboten. hol mich die waldruth...

Tuuf 27. Okt 2010

Ist doch klar, wenn jemand eine Technologie zur Verfügung stellt kann die für...

Dolly Pardon 27. Okt 2010

"Im Mai hatte das Gericht befunden, dass Limewire selbst Urheberrechte verletzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Bochum
  3. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo
  4. Host Europe GmbH, Hürth


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Vorsicht !

    Topf | 18:31

  2. Re: Sie lernen es nicht

    VigarLunaris | 18:31

  3. Re: Frontantrieb...

    bplhkp | 18:31

  4. Es heißt Antriebsschlupfregelung

    darktrain123 | 18:30

  5. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Topf | 18:29


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel