Microsofts Windows Marketplace

Mit dem Start von Windows Phone 7 schlägt auch Microsoft den Weg der Konkurrenz ein und vertreibt Applikationen nur noch über einen zentralen Softwareshop, der auf dem Gerät läuft. Für die Nutzung des Windows Marketplace muss sich der Nutzer mit einem Windows-Live-Konto anmelden. Das Anlegen eines neuen Kontos ist vom Gerät aus möglich.

  • Größenvergleich: Apple iPhone 4, HTC 7 Mozart, Google Nexus One
  • HTC 7 Mozart
  • HTC 7 Mozart mit 8-Megapixel-Kamera und LED-Licht
  • HTC 7 Mozart
  • HTC 7 Mozart
  • HTC 7 Mozart mit geöffneter Akkuabdeckung
  • HTC 7 Mozart - der Akku wird ...
  • ... herausgezogen.
  • HTC 7 Mozart mit USB-Kabel und Netzteil
  • HTC 7 Mozart und mitgeliefertes Stereo-Headset
  • HTC 7 Mozart mit ausgerolltem Stereoheadset
  • HTC 7 Mozart mit Kopfhörerbuchse
  • Kalender mit Tagesansicht
  • Monatsansicht im Kalender
  • Adressbuch mit verknüpften Kontakten
  • Internet Explorer unterstützt maximal sechs Tabs
  • Bildschirmtastatur von Windows Phone 7 im Hochformat
  • Startbildschirm von Windows Phone 7
  • Bildschirmtastatur von Windows Phone 7 im Querformat
  • Internet Explorer mit geöffneter Golem.de-Seite
  • Kartenapplikation mit Navigationsfunktion
  • Bing-Suche
  • Testversion einer Software im Windows Marketplace herunterladen
  • Update-Übersicht im Windows Marketplace
  • Office-Suite von Windows Phone 7
  • Kalenderkachel zeigt den nächsten anstehenden Termin
  • Optionen im E-Mail-Client
  • Lock-Screen mit Kachelinformationen
Testversion einer Software im Windows Marketplace herunterladen
Stellenmarkt
  1. IT-Netzwerk- und Systemadministratorin (m/w/d)
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  2. Mitarbeiter / Mitarbeiterin Hosting / Cloud Services
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
Detailsuche

Im Unterschied zu anderen Softwareshops unterstützt der Windows Marketplace einen Testkauf. Anbieter kostenpflichtiger Applikationen können ihre Produkte als Testversionen anbieten. Damit kann die Software vor dem Kauf ausprobiert werden. Ansonsten muss bei anderen Plattformen manche Applikation auf Verdacht gekauft werden, weil es keine Möglichkeit gibt, die Software vorher auszuprobieren. Wenn eine Applikation standortbasierte Informationen sammelt, wird vor der Installation darauf hingewiesen.

Das Herunterladen und Installieren von Applikationen läuft im Hintergrund, der Marketplace ist dabei ohne Einschränkungen weiter nutzbar. Anders als die E-Mail-Kachel zeigt die Marketplace-Kachel immer korrekt die anstehenden Updates. Wenn also eine Applikation aktualisiert wurde, verringert sich der Zähler um einen Wert und wird nicht auf null zurückgesetzt. Über einen zentralen Punkt können alle Updates mit einem Schlag installiert werden. In der Übersichtsseite fehlen leider Hinweise dazu, ob eine Applikation bereits installiert oder ob ein Update verfügbar ist. Erst in den Details der Applikation sieht der Nutzer diese Informationen.

Applikationskauf nur per Kreditkarte

Der Kauf von Applikationen ist im Windows Marketplace nur per Kreditkarte möglich. Weder wird eine Bezahlung über eine Bankverbindung noch über die Mobilfunkrechnung geboten. Die Suche im Marketplace umfasst auch den Zune-Musik-Shop, so dass sich die Suche nicht nur auf Applikationen beschränken lässt. Das macht die Suche nach Applikationen unnötig kompliziert.

Hardwarebesonderheiten von Windows Phone 7

Wollen Hardwarehersteller Smartphones mit Windows Phone 7 bauen, dann müssen sie sich an einige Vorgaben von Microsoft halten. So verfügen alle diese Geräte über die drei Tasten Zurück, Home und Suche. Ein Speicherkartensteckplatz ist nicht erlaubt und vorerst kommen alle Geräte mit der einheitlichen Displayauflösung von 480 x 800 Pixeln auf den Markt. Das Testmodell HTC 7 Mozart bietet Sensortasten unterhalb des Displays sowie Lautstärkeknöpfe, eine Kamerataste für die integrierte 8-Megapixel-Kamera sowie eine 3,5-mm-Klinkenbuchse.

Es gibt keinen Stummschalter, um zwischen Lautklingeln und Vibrationsalarm umzuschalten und beim langen Drücken auf den Ein-Aus-Knopf fährt das Mobiltelefon ohne jede weitere Rückfrage sofort herunter. Falls der Knopf etwa in der Tasche versehentlich länger gedrückt wird, schaltet sich das Telefon also aus, ohne dass der Nutzer es bemerkt und es verhindern könnte. Der herausnehmbare Akku wird über eine Micro-USB-Buchse aufgeladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Multimediafunktionen von Windows Phone 7Hardwaredaten des HTC 7 Mozart 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Globale Erwärmung XXL
Wenn die Erde unbewohnbar wird

In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?
Von Miroslav Stimac

Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
Artikel
  1. Elektromobilität: Großbritannien plant O-Lkw-Projekt
    Elektromobilität
    Großbritannien plant O-Lkw-Projekt

    Ab 2040 dürfen in Großbritannien keine Verbrenner-Lkw mehr verkauft werden. Die Regierung testet elektrische Alternativen.

  2. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

  3. ZV-E10: Sony bringt spiegellose Systemkamera für Youtuber
    ZV-E10
    Sony bringt spiegellose Systemkamera für Youtuber

    Die Sony ZV-E10 ist eine neue Kamera mit Wechselobjektiven, umklappbarem Display und anderen Funktionen, die sie für Vlogger interessant macht.

wolfsstolz01 09. Mai 2011

Also, ich habe die Möglichkeit gehabt alle Systeme über einen längeren Zeitraum zu testen...

telino 10. Feb 2011

Schöner Schei** das neu HTC Windows Phone 7. Ich bin ebenfalls Besitzer eines neuen HTC...

adolf 09. Dez 2010

Leute hört doch auf etwas zu testen wo ihr keine Ahnung von habt, so ein Schwachsinn zu...

Jan2010 25. Nov 2010

Ich finde es zu krass, wie hier diejenigen, die nicht mit diesem hetzerischen Artikel...

Hrzne Krzne 23. Nov 2010

Wer WM6.5 kennt, es an seine Bedürfnisse angepasst und damit zufrieden ist, für den ist...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /