Kalender und Adressbuch von Windows Phone 7

Die Telefonapplikation öffnet standardmäßig die Anrufliste, ansonsten gibt es noch eine Wähltastatur. Bei laufender Telefonapplikation wird das Symbol mit der Empfangsstärke zusätzlich zur Uhrzeit dauerhaft in der Statusleiste angezeigt. Die Sprachqualität bei Telefonaten ist in Ordnung. Wenn ein Anruf verpasst wurde, blinkt die LED am Gerät. Dadurch können verpasste Anrufe auch bemerkt werden, wenn das Display aus ist. Allerdings hört das Blinken schon nach fünf Minuten auf oder endet, sobald die Telefonapplikation geöffnet wird. Aus der Telefonapplikation kann die Adressbuchapplikation aufgerufen werden; eine direkte Adressbuchintegration gibt es nicht.

Adressbuch führt Kontakte aus verschiedenen Quellen zusammen

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler (m/w/d) Applikation (Linux)
    Ultratronik GmbH, Gilching bei München
  2. Mobile App Developer for Vibratory Hearing Systems (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
Detailsuche

Das Adressbuch von Windows Phone 7 fasst Kontakte aus mehreren Quellen wie Facebook, Windows Live, Google Kalender oder Yahoo Kalender zusammen, wie es WebOS seinerzeit einführte. Dabei werden zusammengehörige Kontakte erkannt und automatisch zu einem vereint. Diese Kopplung kann nachträglich verändert werden. Eine Rubrizierung der Kontakte gibt es nicht, die Suchtaste öffnet die interne Suche. Kontakte anhand von Initialen werden damit aber nicht gefunden, so ist bei Bedarf mehr Tipparbeit erforderlich. Neben der alphabetischen Liste gibt es eine Übersicht mit den häufig verwendeten Kontakten und einzelne Kontakte lassen sich auf dem Startbildschirm ablegen.

Kalender mit Schwächen

Wie auch das Adressbuch kann der Kalender Daten aus verschiedenen Quellen sammeln. Jede Kalenderquelle erhält eine andere Farbe, um diese unterscheiden zu können. Alle neuen Termine landen standardmäßig in der ersten eingetragenen Kalenderquelle. Soll ein Termin in einer anderen Kalenderquelle eingetragen werden, muss das gleich bei der Terminerstellung berücksichtigt werden. Nachträglich kann ein Termin nicht in eine andere Kalenderquelle übertragen werden.

  • Größenvergleich: Apple iPhone 4, HTC 7 Mozart, Google Nexus One
  • HTC 7 Mozart
  • HTC 7 Mozart mit 8-Megapixel-Kamera und LED-Licht
  • HTC 7 Mozart
  • HTC 7 Mozart
  • HTC 7 Mozart mit geöffneter Akkuabdeckung
  • HTC 7 Mozart - der Akku wird ...
  • ... herausgezogen.
  • HTC 7 Mozart mit USB-Kabel und Netzteil
  • HTC 7 Mozart und mitgeliefertes Stereo-Headset
  • HTC 7 Mozart mit ausgerolltem Stereoheadset
  • HTC 7 Mozart mit Kopfhörerbuchse
  • Kalender mit Tagesansicht
  • Monatsansicht im Kalender
  • Adressbuch mit verknüpften Kontakten
  • Internet Explorer unterstützt maximal sechs Tabs
  • Bildschirmtastatur von Windows Phone 7 im Hochformat
  • Startbildschirm von Windows Phone 7
  • Bildschirmtastatur von Windows Phone 7 im Querformat
  • Internet Explorer mit geöffneter Golem.de-Seite
  • Kartenapplikation mit Navigationsfunktion
  • Bing-Suche
  • Testversion einer Software im Windows Marketplace herunterladen
  • Update-Übersicht im Windows Marketplace
  • Office-Suite von Windows Phone 7
  • Kalenderkachel zeigt den nächsten anstehenden Termin
  • Optionen im E-Mail-Client
  • Lock-Screen mit Kachelinformationen
Kalender mit Tagesansicht

Der Kalender startet entweder mit der Tages- oder Agendaansicht, zwischen denen mit einem Fingerwisch zur Seite gewechselt werden kann. Ansonsten gibt es nur eine Monatsübersicht. Eine Wochenansicht fehlt ebenso wie eine Suchfunktion. Die Navigation im Kalender ist gewöhnungsbedürftig, denn in der Tagesansicht kann nicht mal eben einen Tag weitergeblättert werden. Stattdessen kann nur stundenweise gescrollt werden.

Der Kalender unterstützt neben dem Hochformat auch eine Querformatsdarstellung. Aber sowohl in der Agenda- als auch in der Tagesansicht gibt es keinen Umbruch in der Termin- und Ortsbeschreibung. Wenn also die darin enthaltenen Informationen zu lang sind, muss der Termin geöffnet werden, um alles lesen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Solider E-Mail-ClientMultimediafunktionen von Windows Phone 7 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

wolfsstolz01 09. Mai 2011

Also, ich habe die Möglichkeit gehabt alle Systeme über einen längeren Zeitraum zu testen...

telino 10. Feb 2011

Schöner Schei** das neu HTC Windows Phone 7. Ich bin ebenfalls Besitzer eines neuen HTC...

adolf 09. Dez 2010

Leute hört doch auf etwas zu testen wo ihr keine Ahnung von habt, so ein Schwachsinn zu...

Jan2010 25. Nov 2010

Ich finde es zu krass, wie hier diejenigen, die nicht mit diesem hetzerischen Artikel...

Hrzne Krzne 23. Nov 2010

Wer WM6.5 kennt, es an seine Bedürfnisse angepasst und damit zufrieden ist, für den ist...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /