Heiraten und andere Abenteuer

Abgesehen von den Pflichtaufgaben kann der Spieler aber noch mehr tun in Albion. Beispielsweise, wie in den Vorgängern, in etwas seltsam animierten Kontakt mit der Bevölkerung treten und mit den Damen und Herren tanzen, Klatschspiele veranstalten oder Liebesabenteuer und Heiraten anvisieren - amüsant, aber nicht weiter wichtig. Auch der Hund ist erneut mit dabei, er hilft wie zuvor im Kampf und bei der Suche nach Schätzen.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker als IT-Service und SQL-Datenbank Spezialist / Software Entwicklung & Support ... (m/w/d)
    WE4YOU GmbH, Solingen
  2. Senior IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
Detailsuche

Die Grafik macht einen etwas durchwachsenen Eindruck: Animationen und Zwischensequenzen sind größtenteils sehr liebevoll gestaltet, die Welt und die Figuren wirken detailreicher als früher. Weniger schön sind aber die oft verwaschenen Texturen sowie ab und an auffällige Popups.

Fable 3 erscheint am 29. Oktober 2010 für Xbox 360 zum Preis von rund 60 Euro. Eine Version für Windows-PC soll Ende Februar 2011 auf den Markt kommen. Das Programm ist nicht geschnitten, gelegentlich gibt es gewalthaltige Darstellungen, etwa wenn der Spieler einem Monster das Schwert in den Rachen stößt. Die USK hat eine Freigabe ab 16 erteilt. Das Programm ist aufwendig synchronisiert, auf Wunsch kann der Spieler die englische Tonspur - in der übrigens John Cleese (Monty Python) den Butler des Spielers spricht - runterladen. Das Spiel bietet einen Koopmodus, der zum Testzeitpunkt noch nicht über Xbox Live freigeschaltet war.

Fazit:

Ein packend erzähltes Abenteuer, teils richtig witzige Missionen und trotzdem Momente von großer Tragik: Glanzstück von Fable 3 ist die mit tollen Dialogen, überraschenden Wendungen und stimmigen Figuren erzählte Geschichte. Es macht Spaß, sich von der Story in die lebendige Welt von Albion entführen zu lassen und sich mit Walter und anderen Rebellen durch Monsterhorden zu kloppen. Zwar hätte das Kampfsystem etwas mehr Komplexität vertragen können - aber während der (zu kurzen) Haupthandlung fällt das gar nicht mal so sehr ins Gewicht.

Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    26.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Schade, dass Fable 3 dies alles nicht ganz bis zum Schluss durchhält. Das Leben als König erinnert eher an das Abnicken von Entscheidungen in Echtwelt-Parlamenten, denn an wahre monarchische Machtfülle. Trotzdem: Wer die Vorgänger mochte, sollte vor allem wegen der tollen Handlung erneut zugreifen.

Nachtrag vom 26. Juni 2010 um 16 Uhr:

Auf Wunsch des Entwicklerstudios Lionhead dürfen wir das Testvideo zu Fable 3 vorerst leider nicht mehr zeigen. Wir stellen es - ohne Änderungen - am Erscheinungstag des Spiels (Freitag, 29. Oktober 2010) wieder online.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Einfach kämpfen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Frank_E_Meyer 08. Jan 2011

Ganz genau, ich habe zu der Zeit auch nur gespielt was da war. Was anderes gabs halt...

amp amp nico 31. Okt 2010

Solange Fable2 nicht für PC releast wird, können die sich Fable3 gerne dort hinstecken...

Knorz 28. Okt 2010

Mit Fable verbinde ich in erster Linie eine kindische und dumme Story sowie Dialoge. Ich...

Nolan ra Sinjaria 28. Okt 2010

Desktop - Schreibtischauflieger Laptop - Schoßauflieger Palmtop - Handflächenauflieger...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ron Gilbert
Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community

"Die Leute sind gemein": Ron Gilbert, Chefentwickler von Return to Monkey Island, reagiert auf Kritik am Grafikstil des Adventures.

Ron Gilbert: Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community
Artikel
  1. Specter 1: Futuristisches S-Pedelec hat Vollcarbonrahmen und Doppelakku
    Specter 1
    Futuristisches S-Pedelec hat Vollcarbonrahmen und Doppelakku

    Das Specter 1 ist ein S-Pedelec, das bis zu 45 km/h fährt, aus einem Vollcarbonrahmen besteht und über einen 700-Watt-Motor verfügt.

  2. 25% Prozent Rabatt auf Security-Workshops
     
    25% Prozent Rabatt auf Security-Workshops

    Nur noch bis Donnerstag, 7. Juli in der Golem Karrierewelt: 25 Prozent Rabatt auf ausgewählte Onlineseminare zu Security-Themen!
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. CD Projekt Red: Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077

    War ein Dienstleister schuld an den massiven Fehlern in Cyberpunk 2077? Darauf deutet ein umfangreicher, aber umstrittener Leak hin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • Grafikkarten zu Toppreisen • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /