Arbor Networks

Trafficrekord für Google

Gemessen am Traffic ist nur noch ein Internet-Provider weltweit größer als Google, meldet das Unternehmen Arbor Networks unter Verweis auf sein Messsystem Atlas.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Arbors Messungen entfallen im Durchschnitt mittlerweile 6,4 Prozent des Traffics im Internet auf Google. Das ist ein Prozentpunkt mehr als im Januar 2010. Dabei stützt sich Arbor auf sein Darknet-Sensor-Netzwerk Atlas, an dem mehr als 110 Provider weltweit beteiligt sind und stündlich Traffic- und Routingdaten zur Verfügung stellen.

Stellenmarkt
  1. IT Support Engineer (m/w/d)
    Amazon Deutschland Transport GmbH, verschiedene Standorte
  2. IT-Mitarbeiter (all Genders) für den Bereich Technical Support/1st Level Support
    Watson Farley & Williams LLP, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Detailsuche

Die daraus resultierenden Daten erlauben zwar nur Schätzungen, doch Arbor Networks geht davon aus, dass die Werte für Google in Wahrheit eher höher sind. Würde man den Google Global Cache (GGC) mit einbeziehen, Cache-Server, die Google bei diversen lokalen ISPs betreibt, dürfte der Wert nach Schätzung von Arbor eher bei 8 bis 12 Prozent liegen. Google verfüge mittlerweile über Peerings mit mehr als 70 Prozent aller Internetprovider weltweit, heißt es.

Weltweit sei nur noch ein globaler Tier-1-Provider größer als Google und dieser leite einen großen Teil von Google Traffic weiter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

ThadMiller 26. Okt 2010

ULAN...?

cider 26. Okt 2010

Das größte AS betreibt Level 3 (AS3356). Auf http://www.robtex.com/as/as15169.html sieht...

Fümmler 26. Okt 2010

Sehr schöne Analogie. Musste dann doch tatsächlich laut lauchen. Womöglich hat man Angst...

Guuuu 26. Okt 2010

Mein Internet Anschuss gehört mir und ich mache bestimmt auch einiges an Trafic!

Trollbeitrag 26. Okt 2010

Bin mir sicher ide einzige seite die noch mehr traffic verursacht, wird youporn sein ;DD



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /