Android

Gemalto verklagt Google, HTC, Motorola und Samsung

Der Sicherheitsspezialist Gemalto hat Google, HTC, Motorola und Samsung wegen Android verklagt. Die Unternehmen sollen Patente von Gemalto verletzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Gemalto beteiligt sich ein weiteres Unternehmen am munteren Klagereigen im Mobilfunkbereich. Microsoft, Motorola, Nokia, Apple, Oracle und HTC verklagen sich zum Teil gegenseitig oder überkreuz und nun mischt auch Gemalto mit.

Stellenmarkt
  1. Spezialist Zeitwirtschaft (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. Process Engineer (m/f/d) PLC
    Hays AG, Viernheim
Detailsuche

Gemalto hat Google, HTC, Motorola und Samsung vor einem Bezirksgericht in Texas verklagt, da die Unternehmen mit Googles Smartphone-Betriebssystem Android und dessen Dalvik VM, den zugehörigen Entwicklerwerkzeugen und den darauf basierenden Smartphones von Gemalto patentierte Erfindungen ohne Erlaubnis verwenden.

Gemalto verweist darauf, dass die angeführten Technologien bereits in den 1990er Jahren entwickelt wurden. Sie seien fundamental, um Software, die in Hochsprachen wie Java geschrieben ist auf Geräten mit eng begrenzten Ressourcen auszuführen. Gemalto hat die Technik einst für die JavaCard entwickelt.

Gemalto führt im einzelnen drei Patente an: Das US-Patent Nr. 6,308,317, Nr. 7,117,485 und 7,818,727 beschreiben alle die Verwendung einer Hochsprache mit einem Mikrocontroller.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    05.-09.09.2022, virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.-28.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wie üblich bei solchen Klagen begründet Gemalto seinen Schritt mit dem Schutz der eigenen Investitionen und Innovationen, die wesentlich für die Zukunft des Unternehmens seien.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Fragile Heart 26. Okt 2010

Na dann werde ich mich mit meinen Gehalt mal gar nicht beschweren. ^^

DrAgOnTuX 26. Okt 2010

Siemens nutzt ebenfalls Java auf PPC in ihren Feuermeldezentralen (die da meist am...

Snoxxi 26. Okt 2010

Nö Gewinnne tun dann die Nachamer Produkte, da sie den Hersteller letzlich nicht kosten...

JTRipper 26. Okt 2010

Hab sie gefunden... Die hier wars: http://www.guardian.co.uk/technology/2010/oct/04...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /