• IT-Karriere:
  • Services:

BenQ XL2410T

Gamer-Display mit 2 ms und 120 Hz

BenQ will wieder im Gaming-Markt mitspielen: Das 23-Zoll-Display XL2410T soll mit schneller Reaktionszeit, hohen Kontrasten und 3D-Unterstützung locken.

Artikel veröffentlicht am ,
BenQ XL2410T: Gamer-Display mit 2 ms und 120 Hz

Für das 23-Zoll-LCD XL2410T hat sich BenQ Rat vom Zubehöranbieter Zowie und von den Counterstrike-Profispielern Emil "HeatoN" Christensen und Abdisamad "SpawN" Mohamed eingeholt. Sie sollen am First-Person-Shooter-Modus und an der Skalierung ("Smart Scaling") für Bildschirminhalte mitgewirkt haben. Es soll bequem von Vollbild auf Aspect, Overscan, 1:1, 17 Zoll, 19 Zoll, 19-Zoll-Breitbild oder 22-Zoll-Breitbild umgeschaltet werden können. Die Skalierung ermöglicht es zudem, Bildformate zu simulieren.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Albstadt

Im BenQ XL2410T wird ein TN-TFT-Panel mit 23,6-Zoll-Bilddiagonale (59,94 cm), LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Reaktionszeit von 2 ms (grau-zu-grau, Overdrive) verbaut. Die Auflösung beträgt 1.920 x 1.080 Bildpunkte, das dynamische Kontrastverhältnis 10 Millionen zu 1 und die Helligkeit 300 cd/qm. Mit der 120-Hz-Bildwiederholrate und nicht im Lieferumfang enthaltenen Shutterbrillen von Nvidia ist auch eine 3D-Darstellung möglich.

  • BenQ XL2410T - mit 2 ms (gtg) und 120 Hz
BenQ XL2410T - mit 2 ms (gtg) und 120 Hz

Den Betrachtungswinkel gibt BenQ mit 170 Grad in der horizontalen und 160 Grad in der vertikalen Blickrichtung an. Das Display lässt sich um 13 cm in der Höhe verstellen, um 5 Grad nach vorne oder um 20 Grad nach hinten neigen sowie quer und hochkant betrieben werden (Pivot).

Bildquellen können über D-Sub, DVI-DL und HDMI angeschlossen werden. Das XL2410T kann die Bilder von zwei Quellen nebeneinander anzeigen (Picture by Picture, PBP).

In Deutschland soll das BenQ XL2410T ab November 2010 für 350 Euro verkauft werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Angebote zu Spielen, PC- und Konsolen-Zubehör, Laptops, Monitore, Fernsehern uvm.)
  2. (u. a. Viewsonic VX2718 27 Zoll Curved WQHD 165Hz für 253,99€, Samsung G7 27 Zoll QLED Curved...
  3. (u. a. Raspberry Pi 400 Mini-PC für 71,90€, Biostar B560GTQ Mainboard für 139,90€, Biostar...
  4. (u. a. Akku-Bohrhammer für 306,99€, Akku-Winkelschleifer für 193,30€)

Jan30 29. Nov 2010

Hi, ich habe selten hier im Forum eine solch sachliche und vernünftige Diskussion erlebt...

krabs2k 29. Nov 2010

Quatsch! Seit der HD6000er Serie wird auch 3d unterstützt....

OpamitKruecke 16. Nov 2010

@kevla Du hast auch kein Schimmer...... Ich hab hier nen schönen U2711 mit 2560x1440. Und...

JVCC 26. Okt 2010

also ich möchte auch nicht die mehrauflösung missen ! 1920x1200 24" hab ich schon länger...

loginvergessen... 26. Okt 2010

Was haben sie denn? Außer der Miesere mit Siemens (an der Siemens Mobile schuld ist...


Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /