Netbookzubehör

Kleine USB-Sticks von Verbatim

Verbatim hat besonders kleine USB-Sticks für Netbooknutzer vorgestellt. Sie ragen kaum aus dem Gehäuse und können damit eingesteckt bleiben.

Artikel veröffentlicht am ,
Netbookzubehör: Kleine USB-Sticks von Verbatim

Da vor allem ältere Netbooks mit nur kleinen SSDs bestückt wurden, will Verbatim mit seinem Store 'n' Go Netbook USB Drive eine günstige Erweiterungsmöglichkeit bieten. Ihr Format gleicht dem einiger winziger Bluetooth-USB-Sticks. Inklusive Stecker wiegen sie 2 g, sind 17,15 mm lang, 14,85 mm breit und 7,7 mm hoch - und ragen eingesteckt lediglich 5 mm aus dem Netbookgehäuse.

Stellenmarkt
  1. Leitung Sachgebiet Campusnetz (w/m/d)
    Universität Konstanz, Konstanz
  2. Duales Studium Softwaretechnologie im Bereich Slicing 1
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Dautphetal-Buchenau
Detailsuche

Viel Geschwindigkeit darf vom Store 'n' Go Netbook USB Drive nicht erwartet werden. Laut Herstellerwebsite werden Daten mit mindestens 10 MByte pro Sekunde gelesen und mit mindestens 3 MByte pro Sekunde geschrieben. Das ist nur ein Bruchteil von dem, was moderne USB-Sticks liefern können.

  • Verbatims Store 'n' Go Netbook USB Drive - speichert 8 bis 32 GByte Daten (Bild: Verbatim)
  • Verbatims Store 'n' Go Netbook USB Drive - kompakt wie manche Bluetooth-USB-Sticks (Bild: Verbatim)
  • Verbatims Store 'n' Go Netbook USB Drive - ragt 5 mm aus dem Notebook (Bild: Verbatim)
Verbatims Store 'n' Go Netbook USB Drive - speichert 8 bis 32 GByte Daten (Bild: Verbatim)

In Größen von 8 GByte (17,49 Euro), 16 GByte (35 Euro) und 32 GByte (69,49 Euro) ist der Store 'n' Go Netbook USB Drive laut Verbatim ab sofort lieferbar. Durch seine Größe könnte er dennoch auch für den Einsatz etwa mit USB-Autoradios genutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
    Luftsicherheit
    Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

    Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

JanB 26. Okt 2010

Hab ich seit ich damals mein Nokia N95 ich glaube in 2006 gekauft hab. Da gabs schon...

Tiggr 25. Okt 2010

Hiho! Da müsste ich jetzt mal am Auto vorbei gehen. Ich hab mir im April so ein Ding für...

llbkj 25. Okt 2010

da muss ich dir widersprechen. write-werte von 3mb sind wirklich unter aller kanone. mal...

bpb 25. Okt 2010

diese kleinen sticks haben selten leds, finde ich auch gut, mich nervt das geblinke...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /