Abo
  • IT-Karriere:

Hi-rez Studios

Onlineaction im Tribes Universe angekündigt

Die Spielereihe Tribes hat viele Elemente von Online-Teamshootern miterfunden, jetzt kommt sie zurück: Das Entwicklerstudio Hi-rez hat sich die Markenrechte gesichert und arbeitet an einem Onlinespiel namens Tribes Universe.

Artikel veröffentlicht am ,
Hi-rez Studios: Onlineaction im Tribes Universe angekündigt

1998 war ein Online-Teamshooter wie Starsiege Tribes noch etwas Neues und Aufregendes - kein Wunder, dass das Actionspiel rasch eine kleine, aber feine Fangemeinde fand. Den letzten Teil der Reihe hat Irrational Games 2004 unter dem Titel Tribes: Vengeance veröffentlicht, Chefdesinger war der heute vor allem dank Bioshock bekannte Ken Levine. Jetzt gibt das Entwicklerstudio Hi-rez aus Alpharetta/Georgia der Reihe eine neue Chance: Das Unternehmen hat die Markenrechte an Tribes gekauft und arbeitet an einer Onlinewelt namens Tribes Universe.

Darin kämpfen drei Fraktionen - die Tribes - um die Macht auf riesigen Außenkarten. Neben einer Vielzahl von Vehikeln soll es auch wieder Jetpacks geben, mit denen die Spieler mehr oder weniger lang fliegen können. Das Ganze wird eine dauerhaft angelegte Welt mit einem starken Fokus auf Player-vs.-Player-Kämpfen, in denen mehr als 100 Teilnehmer antreten können sollen. Ein Alphatest soll Anfang 2011 starten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 298,00€
  2. 83,90€
  3. 72,99€ (Release am 19. September)

GreyHound 25. Okt 2010

;D


Folgen Sie uns
       


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /