• IT-Karriere:
  • Services:

Adobe

Air 2.5 ist fertig

Adobe hat Air in der Version 2.5 veröffentlicht. Die neue Air-Version gibt es für Desktoprechner, Android-Smartphones, Tablets sowie Samsung-Fernseher. Air-Programme können auf diesen Geräten verwendet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Adobes Air-Logo
Adobes Air-Logo

Air 2.5 nutzt als Basistechnik den Flash Player 10.1 und erlaubt die Nutzung eines Beschleunigungssensors, sofern dieser im verwendeten Gerät enthalten ist. Zudem werden GPS-Empfänger, Touchscreens, Kameras und Mikrofone unterstützt. Mit einem Datenbankmodell können Programmdaten im Gerätespeicher vorgehalten werden, so dass keine Internetverbindung bestehen muss, um Air-Applikationen zu verwenden. Mittels Air lassen sich Flash-Applikationen in Kombination mit Webtechnik auf mehrere Plattformen bringen.

Air 2.5 gibt es für die Desktopbetriebssysteme Windows, Linux und Mac OS X sowie für Tablets und Smartphones mit Android 2.2. Auf dem künftigen Blackberry Playbook von RIM (Research In Motion) soll Air auch funktionieren und Samsung will seine Fernseher der SmartTV-Reihe damit ausstatten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)

Knochi 25. Okt 2010

Wundere mich auch grade. Wollte das BB Tablet OS SDK ausprobiern und bekomm kein...


Folgen Sie uns
       


Porsche Taycan Probe gefahren

Der Taycan ist klar als Mitglied der Porsche-Familie erkennbar. Das Design weist Elemente sowohl des aktuellen 911er (Baureihe 992), des Cayman sowie des Panamera auf.

Porsche Taycan Probe gefahren Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
    Covid-19
    So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

    Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
    Ein Bericht von Boris Mayer

    1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
    2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
    3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

      •  /