Telekom

Das kostet das iPhone 4 mit den neuen Tarifen

Ab dem 3. November 2010 gelten neue Mobilfunktarife bei der Telekom. Nun hat der Netzbetreiber bekanntgegeben, was das iPhone 4 künftig mit den neuen Tarifen kosten wird. Das iPhone 3GS wird dann nicht mehr angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Telekom: Das kostet das iPhone 4 mit den neuen Tarifen

Den bisherigen Complete-XS-Tarif für monatlich 24,95 Euro wird es ab dem 3. November 2010 nicht mehr geben und damit entfällt die Möglichkeit, das iPhone 4 bei der Telekom mit einem weniger kostspieligen Tarif zu erhalten. Ab dem 27. Oktober 2010 bieten Vodafone und O2 das iPhone 4 ganz regulär an; bei O2 gibt es Apples Mobiltelefon auch ohne Vertragsbindung sowie Sim- und Netlock.

Stellenmarkt
  1. Anwendungs- und Systembetreuer (m/w/d) mit Schwerpunkt RIS / PACS
    Niels-Stensen-Kliniken GmbH, Georgsmarienhütte
  2. Microsoft Office 365 & Power Platform Developer (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen
Detailsuche

Der kleinste iPhone-Tarif bei der Telekom heißt nun Complete Mobil S und kostet monatlich 39,95 Euro. Das iPhone 4 mit 32 GByte gibt es dann für 299,95 Euro, 199,95 Euro fallen für das 16-GByte-Modell an. Bei Abschluss eines Vertrages im Tarif Complete Mobil M für monatlich 49,95 Euro verringert sich der Gerätepreis für das 32-GByte-Modell auf 249,95 Euro und auf 149,95 Euro für die 16-GByte-Version.

199,95 Euro verlangt die Telekom für das iPhone 4 mit 32 GByte, wenn der Käufer den Tarif Complete Mobil L für 59,95 Euro im Monat wählt. Die 16-GByte-Variante kostet mit diesem Tarif 99,95 Euro. Ebenfalls 99,95 Euro lautet der Gerätepreis für das iPhone 4 mit 32 GByte, wenn dabei der Tarif Complete Mobil XL für monatlich 99,95 Euro gebucht wird. In diesem Tarif muss für das iPhone 4 mit 16 GByte noch 1 Euro bezahlt werden.

Alle vier Tarife haben eine Vertragslaufzeit von zwei Jahren. Das iPhone 3GS bietet die Telekom laut der aktuellen Tariftabelle nicht mehr an. Das iPhone 4 mit 32 GByte soll nun sofort lieferbar sein, während bei der Bestellung der 16-GByte-Version weiterhin zwei Wochen Wartezeit einzukalkulieren sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Deoem 31. Okt 2010

hmm nur wo krieg ich ein günstiges Iphone her? Hier ja ja schon jemand geschrieben, dass...

GenauereInfosBitte 26. Okt 2010

Ich hab Zuhause auch nur DLS Lite mit 384kbit/s, und das muss ich mir mit den anderen im...

Youssarian 26. Okt 2010

"Gar nichts" schreibt gar nicht zusammen. Im Übrigen stellen die genannten...

Ter 26. Okt 2010

ist bei allen Complete-Tarifen inklusive. Auch Multi-SIM.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sicherheitslücke
Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist

Forschern ist es gelungen, eine Schadsoftware auf ausgeschalteten iPhones mit vermeintlich leerem Akku auszuführen. Denn ganz aus sind diese nicht.

Sicherheitslücke: Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist
Artikel
  1. Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
    Bundeswehr
    Das Heer will sich nicht abhören lassen

    Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
    Ein Bericht von Matthias Monroy

  2. The Valiant: Ritterliche Strategie mit Theoderich von Akenburg
    The Valiant
    Ritterliche Strategie mit Theoderich von Akenburg

    Actionlastige PC-Echtzeit-Strategie im mittelalterlichen Szenario will The Valiant bieten - und eine Handlung rund um ein mythisches Relikt.

  3. Milliarden-Übernahme: Musk spricht von günstigerem Übernahmeangebot für Twitter
    Milliarden-Übernahme  
    Musk spricht von günstigerem Übernahmeangebot für Twitter

    Mit Blick auf die Zählung von Spam-Konten bei Twitter hat Elon Musk gefragt, ob die mehr als 200 Millionen Twitter-Nutzer angerufen worden seien.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 400€ Rabatt auf Gaming-Stühle • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ [Werbung]
    •  /