Abo
  • IT-Karriere:

Sensoroberfläche

Nicht nur Apple baut Multitouch-Mäuse

Von Speedlink stammt die Cue, die mit einer berührempfindlichen Oberfläche ausgerüstet ist und auf Fingerzeig reagiert. Sie erkennt allerdings maximal zwei Finger gleichzeitig.

Artikel veröffentlicht am ,

Mechanische Tasten sucht der Anwender der Speedlink Cue vergebens. Die schnurlose Maus mit optischer Abtastung (1.000 dpi) besitzt eine Reichweite von rund acht Metern und funkt über 2,4 GHz. Ein Empfangsteil, das nur wenig größer ist als ein USB-Stecker, liegt dem Gerät bei.

  • Speedlink Cue - Konfiguration
  • Speedlink Cue - Gesten
  • Speedlink Cue - Batteriewechsel
  • Speedlink Cue
  • Speedlink Cue
  • Speedlink Cue
  • Speedlink Cue
Speedlink Cue
Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. Hessisches Ministerium der Finanzen, Frankfurt am Main

Die Berührungssensoren in der Mausoberfläche erkennen die Fingerbewegungen und Gesten. So soll das Scrollen in Dokumenten und Fotosammlungen oder die Navigation zwischen Webseiten erleichtert werden. Darüber hinaus wird auch der Links- und Rechtsklick über die Mausoberfläche realisiert. Das Konfigurationsprogramm erlaubt die Zuweisung einzelner Aktionen zu den Gesten, die die Maus übermitteln kann. Die Stromversorgung übernehmen zwei AA-Zellen.

Die Maus ist aufgrund ihres symmetrischen Designs sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder ausgelegt und wahlweise nicht nur in Weiß, sondern auch in Rot, Silber und Schwarz erhältlich. Derzeit sind nur Treiber für Windows (XP, Vista und Windows 7) auf der Speedlink-Webseite gelistet.

Der Preis liegt bei rund 40 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

SensorMaus 25. Okt 2010

Hi! Kann die Maus dann auch rechts und Linksklick gleichzeitig? Braucht man beim Zocken...


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Helios 700 - Hands on (Ifa 2019)

Was für ein skurriles Gerät: Golem.de schaut sich das Gaming-Notebook Predator Triton 700 von Acer an und probiert die Schiebetastatur aus.

Acer Predator Helios 700 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /