Abo
  • Services:
Anzeige
Steve Ballmer auf dem Gartner Symposium
Steve Ballmer auf dem Gartner Symposium

Steve Ballmer

"Windows-7-Nachfolger wird unser riskantestes neues Produkt"

Der Microsoft-Chef hat sich bei einem seiner exzentrischen Auftritte zum Nachfolger von Windows 7 geäußert. Das in der Entwicklung befindliche Betriebssystem sei das riskanteste neue Produkt, sagte Steve Ballmer.

Steve Ballmer hat kurz öffentlich über die Nachfolge des Betriebssystems Windows 7 gesprochen. Auf dem Gartner Symposium/ITxpo 2010 in Orlando sagte Ballmer auf die Frage des Gartner-Analysten Neil McDonald, welches das riskanteste neue Softwareprodukt sei, das Microsoft plane, ohne zu zögern: "Die nächste Version von Windows".

Anzeige

Im Juni 2010 war eine vertrauliche Präsentation für Microsoft-Partner zu Windows 8 im Netz aufgetaucht. Danach will Microsoft den Wechsel zwischen Nutzeraccounts in Windows 8 beschleunigen und diese mit der Cloud verbinden. Dadurch wird es möglich, einem Nutzer an unterschiedlichen Rechnern und Geräten seine gewohnte Arbeitsumgebung zur Verfügung zu stellen. Zudem könnte der PC seinen Nutzer dann automatisch bei Websites anmelden.

Der Schutz der Privatsphäre des Nutzers in der Cloud sei erreichbar, so Ballmer weiter auf dem Gartner Symposium. "Die Menschen sagen 'Not macht erfinderisch'. Die Menschen werden den Schutz ihrer Privatsphäre in der Cloud einfordern. Es gibt keinen Grund, warum intelligente Techniker nicht in der Lage sein sollten, beides zu liefern".

Kein konkreter Zeitplan

Laut der Präsentation vom Sommer 2010 ist auch eine neue Power-Manager-Architektur zusammen mit Anpassungen im Kernel im neuen Windows vorgesehen. Zudem soll das Ein- und Ausschalten eines Rechners mit Windows 8 schneller werden. Es ist ein neuer Alarmmodus vorgesehen, der es erlauben soll, Wartungsarbeiten auf mobilen Geräten durchzuführen. Einen konkreten Zeitplan enthält die unter anderem bei Microsoft-Kitchen veröffentlichte Präsentation nicht.


eye home zur Startseite
neocron 09. Nov 2011

schau ins netz du ignorant. Das problem ist bekannt ... billiger trollversuch von dir!

Haarbob 28. Okt 2010

Geil, da fühlt sich wohl wirklich wer richtig auf den Schlips getreten, wenn er gleich so...

Arny Nomus 27. Okt 2010

Als Server-Besitzer mit NTFS-Platten: Weinen. Die Server bei mir auf arbeit sprengen den...

Arny Nomus 27. Okt 2010

Gilt das dann auch für alle Installierten programme und ich kann alle .dll-files die...

QDOS 26. Okt 2010

XML muss auch erst geparst werden - denn alle Daten werden da drinnen wieder als Strings...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Staatliche Münzen Baden-Württemberg, Stuttgart
  2. Südwolle GmbH & Co. KG, Schwaig
  3. Viessmann Elektronik GmbH, Allendorf
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. 2,99€
  3. 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  2. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  3. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  4. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  5. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  6. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  7. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  8. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  9. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  10. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

  1. Re: "Zertifizierung als Linux-Administrator"

    Stormking | 19:53

  2. Re: Unzulänglichkeiten im Artikel

    chithanh | 19:53

  3. Re: Hätten sie mal was bodenständiges gelernt...

    JohnStones | 19:53

  4. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    fme | 19:52

  5. Re: den alten Stick hätten sie längst vom Markt...

    Kleba | 19:51


  1. 18:30

  2. 18:14

  3. 16:18

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel