Abo
  • Services:
Anzeige
iPhone 4
iPhone 4

iPhone 4

O2 und Vodafone nennen Preise

O2 hat angekündigt, das iPhone 4 ebenso wie Vodafone ab nächsten Mittwoch zu verkaufen. Vodafone und O2 haben nun außerdem verraten, zu welchen Konditionen das iPhone bei den beiden Netzbetreibern zu haben ist.

Während Vodafone im Wesentlichen das Preis- und Tarifgefüge der Telekom übernimmt und das iPhone nur mit Vertrag anbietet, bringt O2 Bewegung in den Markt: Denn dort gibt es Apples Smartphone auch ohne Vertrag mit zinsloser Ratenzahlung. Neben dem iPhone 4 verkaufen beide Netzbetreiber, wie auch die Telekom, das iPhone 3GS mit 8 GByte.

Anzeige

iPhone bei O2 ohne Vertrag, Sim- und Netlock

Das iPhone 4 mit 32 GByte Speicher kostet bei O2 ohne Vertrag 769 Euro, 649 Euro fallen dann für die 16-GByte-Variante an. Das iPhone 3GS gibt es für 529 Euro. Alle drei Geräte bietet O2 auch im Rahmen der zinslosen Ratenzahlung My Handy an. Bei My Handy entrichtet der Kunde eine Einmalzahlung und stottert den Gesamtpreis in monatlichen Raten über eine Laufzeit von zwei Jahren ab. Die Anzahlung für alle iPhone-Modelle beträgt jeweils 49 Euro. Für das iPhone mit 32 GByte müssen dann monatlich 30 Euro berappt werden, beim 16-GByte-iPhone-4 sind es 25 Euro und für das iPhone 3GS verringert sich die Monatsrate auf 20 Euro.

Als Option können O2-Kunden das Apple-Smartphone auch in Verbindung mit einem Vertrag kaufen, der dann eine Laufzeit von mindestens zwei Jahren hat. Zur Auswahl stehen die beiden Tarifmodelle O2 Blue 100 und O2 Blue 250. In beiden Tarifen sind alle Anrufe ins O2-Mobilfunknetz sowie der SMS-Versand in alle deutschen Netze kostenlos. Außerdem gehört eine Datenflatrate dazu, die ab einem Volumen von 300 MByte im Monat auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt wird.

Zusätzlich gibt es für 45 Euro monatlich im Tarif O2 Blue 100 120 Gratistelefonminuten in alle übrigen deutschen Netze. Für monatlich 60 Euro gibt es den Tarif O2 Blue 250. In diesem sind 250 Gratistelefonminuten in alle weiteren deutschen Netze enthalten. In beiden Tarifen kostet jede weitere Telefonminute 29 Cent. Der Anschlusspreis beträgt jeweils 25 Euro.

iPhone-Preise mit Vertragsbindung 

eye home zur Startseite
Verkäuferin 28. Dez 2010

nicht nur sollte das heißen heit er hat eine laufzeit von 31 tagen

Fatal3ty 09. Nov 2010

Abzocke eben. Das ist mit o2 nicht der Fall. Ich kann so viel verbraten wie ich will...

Antworter 25. Okt 2010

Die Frage ist: Möchtest Du ein Handy das heute funktioniert und einen erprobten...

dumdideidum 25. Okt 2010

Ganz ehrlich...da sieht man doch mal wieder, dass es sich eher lohnt ein E-Netz zu...

Antwort_ 24. Okt 2010

... sollte denn ein Mobilfunktelefon ohne Antennen machen? Oder scheiterst Du lediglich...


Free Mac Software Blog / 27. Okt 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,97€/69,97€
  2. 18,99€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Lösung für Nutzer mit Root?

    Iruwen | 18:31

  2. Re: Password-Master - Master-Desaster

    MarioWario | 18:28

  3. Re: Unsichtbare(!!!) Overlays....

    Cok3.Zer0 | 18:15

  4. Re: Schadensersatzpflicht für fahrlässige...

    aLpenbog | 18:13

  5. Re: Erster!!!

    Cok3.Zer0 | 18:12


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel