Gerücht

Sony bringt DSLR mit 24 Megapixeln

Sony will eine Spiegelreflexkamera namens A77 auf den Markt bringen, heißt es nach Gerüchten, die ihren Ursprung in der Sonyrumors.com-Website haben. Der Autor berichtet von einer Alpha 77 genannten Kamera mit 24 Megapixeln, bei der ein elektronischer Sucher zum Einsatz kommt. Dafür kann beim Filmen ein schneller Autofokus benutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Gerücht: Sony bringt DSLR mit 24 Megapixeln

Bislang setzt Sony die Technik mit elektronischem Sucher und halbdurchlässigem Spiegel bei den Consumer-DSLRs Alpha 33 und Alpha 55 ein, die eine Auflösung von 14 und 16 Megapixeln erreichen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Web-Security
    HANSALOG BPS GmbH, Ankum, Dortmund, Hamburg
  2. System- und Netzwerkadministrator/in (m/w/d)
    Landratsamt Ebersberg, Ebersberg
Detailsuche

Ihr Pluspunkt sind die schnellen Autofokusfunktionen beim Filmen. Das funktioniert mit einem feststehenden, aber halblichtdurchlässigen Spiegel. Er lässt das Licht größtenteils auf den Hauptsensor durch, einen Teil davon lenkt er jedoch permanent zu den Autofokussensoren. Es könnte Sony aber auch gelungen sein, einen optischen Sucher mit einem elektronischen Sucher zu vereinen. Letzterer könnte wie bei einem Head-Up-Display Informationen ins Echtbild einblenden.

Die A77 soll mit 1.080/30p, 720p60 und 720p30 filmen können und eine Justage bei einem schief sitzenden Autofokus objektivgerecht erlauben. Nach den Informationen von Sonyrumors soll der neue Sony-Sensor ein ähnliches Rauschverhalten aufweisen wie der aus der Alpha 33/55. Er ist in APS-C-Größe gefertigt. Den Auflösungsrekord bei diesem Formfaktor hält derzeit Canon mit 18 Megapixeln in der 7D.

Den Gerüchten zufolge soll die Sony Alpha 77 im Sommer 2011 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

Matthias-HST 02. Jan 2011

Aber es gibt überall im Web Suchmaschinen.

Hiro 02. Nov 2010

Vielleicht verwechseln Sie da einige Kameras, aber die Nikon D3S hat erst ab Iso 100K...

joan 22. Okt 2010

Auch ich habe mich über Jahrzehnte an die optischen Spiegelreflexsucher, ihre Helligkeit...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /