Neue Strategie

Nokia setzt komplett auf Qt

Nokia ändert seine Entwicklerstrategie und setzt künftig ausschließlich auf Qt. Symbian tritt in den Hintergrund. Über konkrete Versionen wie Symbian^3 und Symbian^4 will Nokia nicht mehr sprechen.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Strategie: Nokia setzt komplett auf Qt

Entwickler sollen mit Qt Applikationen entwickeln können, die auf Nokia-Geräten mit Symbian und Meego laufen. Zwar unterstützt Nokia das mit Trolltech übernommene Framework Qt seit geraumer Zeit, doch künftig soll Qt das einzige Entwicklungsframework bei Nokia sein.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (w/m/d) - Cyber-Sicherheit in Smart Home und Smart Cities
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Projektleiter*in Digitalisierung
    Universitätsstadt MARBURG, Marburg
Detailsuche

Um die Ernsthaftigkeit der Ankündigung zu unterstreichen, will Nokia künftig alle seine eigenen Applikationen und das UI der Geräte mit Qt entwickeln. Reine Symbian- oder Meego-Applikationen soll es nicht mehr geben.

Nokia hofft durch diesen Schritt auf mehr Applikationen für seine Endgeräte und verspricht zugleich kontinuierliche Verbesserungen für bereits gekaufte Geräte. Alle Neuerungen der Symbian-Plattform sollen künftig per Download ihren Weg auch auf bestehende Geräte finden.

Die für Symbian^4 geplanten Verbesserungen sollen daher nun schrittweise eingeführt werden, eines offiziellen Releases von Symbian^4 bedürfe es daher nicht. Versionsnummern will Nokia hier künftig nicht mehr nennen, vielmehr soll eine sich ständig weiterentwickelnde Plattform entstehen.

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
  2. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Bei Applikationen will Nokia zudem HTML5 unterstützen und fördern. So sollen HTML5-Applikationen sowohl im Browser als auch als Bestandteil von Qt laufen. Dazu bringt Qt eine eingebettete Webkit-Komponente mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zzzzz 24. Okt 2010

@crazy xl: Hör auf, den zu necken! :-> Du siehst doch, dass (korrekt? ;-P) hb nur noch...

ImmerAllesKoste... 23. Okt 2010

Wen wundert es. Mit Software verdient ja auch heute keiner mehr was. Also mal schnell...

hb 22. Okt 2010

Dass man mit der "original" Sprache mehr machen kann war in der Tat in der Vergangenheit...

redex 22. Okt 2010

Naja, aber wie lange willst Du noch die 2 Jahre alten Geräte unterstützen? Das S40 was...

Butters, das... 22. Okt 2010

Du meinst sowas wie Trolltech? Also bisher hat sich die Übernahme eher positiv...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Artikel
  1. Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
    Chorus im Test
    Action im All plus galaktische Grafik

    Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
    Von Peter Steinlechner

  2. Mobilfunkexperte: Afghanischer Ex-Minister hat nach Lieferando einen neuen Job
    Mobilfunkexperte
    Afghanischer Ex-Minister hat nach Lieferando einen neuen Job

    Der frühere afghanische Kommunikationsminister Syed Sadaat arbeitet nicht mehr bei Lieferando in Leipzig. Nun wird er Partner bei einem Maskenhersteller.

  3. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /