Abo
  • IT-Karriere:

Rock and Roll

Singstar unterstützt Gitarren

Bislang kamen bei Sonys Singstar-Reihe allein Vokalkünstler zum Zug - das ändert sich: Singstar Guitar unterstützt auch USB-Gitarren. Die Musikauswahl ist auf das Instrument zugeschnitten und spricht zumindest teilweise auch gestandene Rocker an.

Artikel veröffentlicht am ,
Rock and Roll: Singstar unterstützt Gitarren

Schon seit Jahren sorgt die Singstar-Reihe für laute Partys und genervte Nachbarn, jetzt könnte die Lage eskalieren: Sony veröffentlicht am 22. Oktober 2010 Singstar Guitar, das die Möglichkeit bietet, in jeder Kombination bis zu zwei Sänger und zwei Gitarristen zusammen auftreten zu lassen. Als Instrument kommt laut Sony jede Musikspielgitarre infrage, die sich per USB an die Playstation 3 anstöpseln lässt.

Die Musik stammt von deutschen Bands wie den Toten Hosen oder Tokio Hotel, vor allem aber von internationalen Acts: Blur, David Bowie, The White Stripes, Queen und U2 sind neben anderen enthalten. Videotutorials im Spiel sollen dabei helfen, mit den Gitarrenriffs klarzukommen. Der Preis für Singstar Guitar liegt - ohne Hardware - bei rund 30 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 26,99€
  3. (-87%) 2,50€
  4. 3,74€

Winkelgaffer 27. Okt 2010

Ich hab meine Gitarre mittels einem einfachen Mono 3,5 auf 6,3mm Klinkenadapter an dem...

HerrPrinz 22. Okt 2010

"mit musik hat das nicht viel zu tun." Vielleicht nicht, aber dafür mit sehr viel Spa...

Missingno 22. Okt 2010

Und demnächst dann auch Drum-Controller. Und dann merkt man, dass das ja nichts mehr mit...

blub 21. Okt 2010

kiez? lässt du die nutten singen oder was? :D

The Howler 21. Okt 2010

Möglich sind sogar 3 Modi! Singen, Gitarre und Tanzen (Mit Move Controllern)! Die Songs...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /