• IT-Karriere:
  • Services:

Qumranschriften

Google soll 2.000 Jahre alte Manuskripte digitalisieren

Die Qumranschriften gelten als wichtige Dokumente für Juden und Christen. Google soll diese 2.000 Jahre alten Manuskripte scannen und online zugänglich machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Google soll im Auftrag der israelischen Behörde für Altertümer die sogenannten Qumranschriften digitalisieren, berichtet der US-Fernsehsender CNN. Die gescannten Schriften sollen dann über das Internet zugänglich gemacht werden.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Die Qumranschriften, auch Schriftrollen vom Toten Meer genannt, sind ein Konvolut aus knapp 900 Manuskripten, die in Form von etwa 15.000 Fragmenten vorliegen. Benannt sind sie nach dem antiken Ruinenort Khirbet Qumran, wo ein Schäfer 1947 die ersten Schriftrollen in einer Höhle fand. In den folgenden Jahren wurden mehr Manuskripte in weiteren Höhlen in der Gegend um das Tote Meer gefunden.

Die meisten Schriftrollen bestehen aus Pergament. Weitere sind aus Papyrus, eine sogar aus Kupferblech. Google soll diese Rollen unter Einsatz aktueller Technik scannen, um die empfindlichen Manuskripte zu bewahren und der Allgemeinheit zugänglich zu machen.

Die meist in Hebräisch verfassten Schriften sind rund 2.000 Jahre alt. Darunter sind die ältesten bekannten Bibelhandschriften. Andere Manuskripte behandeln das Verhältnis der Juden zu den ersten Christen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 304€ (Bestpreis!)

irata_ 21. Okt 2010

Welche Zahlen? Habe bisher noch keine gesehen. Würde mich aber sehr interessieren, falls...

The Howler 21. Okt 2010

Nene, sonst wär ich ja auch so verdorben geworden :) Ich kann und will jedenfalls nicht...

Obama Sein Fladen 20. Okt 2010

Also ich trage ihn am Schlüsselbund. Sieht hübsch aus und wenn ein Priester in der Nähe...

vlad tepesch 20. Okt 2010

Angie 20. Okt 2010

Kann ich mir nicht so richtig vorstellen...


Folgen Sie uns
       


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /