Abo
  • Services:

Spieletest MMA

Schlagen, Treten und Posen

Es war nur eine Frage der Zeit, bis der Überraschungserfolg der umstrittenen Kampfsportserie UFC und der dazugehörigen Videospiele von THQ erste Nachahmer auf den Plan rufen würde. EA Sports macht den Anfang und schickt MMA-Athleten in brutale Kämpfe im Ring und am Boden.

Artikel veröffentlicht am ,
Spieletest MMA: Schlagen, Treten und Posen

Das Kürzel MMA steht für Mixed Martial Arts - eine Anspielung auf die unterschiedlichen Stile, die sich in den Kämpfen des Computerspiels kombinieren lassen und die von Boxen über Ringen bis Teakwondo und Judo reichen können. Eine offizielle Lizenz - etwa wie die von THQ vermarktete UFC - besitzt EA Sports zwar nicht, dafür wurden einige bekannte Profis ins Spiel integriert.

Inhalt:
  1. Spieletest MMA: Schlagen, Treten und Posen
  2. Kämpfe auch für Einsteiger

MMA lässt den Spieler wählen, ob er zunächst einen einzelnen Kampf absolvieren will - wobei neben Gewichtsklasse auch Regeln wie die erlaubten Aktionen im Bodenkampf und der Wettbewerbsort festgelegt werden können. Spieler können sich in einem Onlinespiel vergnügen, das Tutorial absolvieren oder lieber gleich den Karrieremodus starten. Letzterer ist das Herzstück des Titels - und auch besser und umfangreicher umgesetzt, als es in vielen anderen Sportspielen der Fall ist.

  • MMA - Mixed Martial Arts
  • MMA - Mixed Martial Arts
  • MMA - Mixed Martial Arts
  • MMA - Mixed Martial Arts
  • MMA - Mixed Martial Arts
  • MMA - Mixed Martial Arts
  • MMA - Mixed Martial Arts
  • MMA - Mixed Martial Arts
  • MMA - Mixed Martial Arts
  • MMA - Mixed Martial Arts
MMA - Mixed Martial Arts

Das beginnt bei der umfangreichen Charaktererstellung, in der sich nicht nur Name, Herkunft, Muskelpakete und bevorzugte Kampfstile wählen lassen, sondern auch Tätowierungen an allen möglichen Körperstellen. Später lassen sich dort auch Präsentationsvideos und Posen zum Herausstellen des eigenen Recken erschaffen. Auch der Ablauf der einzelnen Stationen ist gelungen inszeniert: Es beginnt mit einleitenden Worten und ersten Trainingsstunden beim Coach und führt dann in immer größere Arenen, in denen nach und nach bekanntere und mächtigere Herausforderer warten.

Kämpfe auch für Einsteiger 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

chaoshoshi 01. Jul 2014

Es ist echt lustig sich das hier durchzulesen. Auf mich machte es den Eindruck als wären...

stahi03 07. Dez 2013

wer was wissen möchte über aikido einfach mal fragen

Max Pain 25. Okt 2010

Boxen war schon immer olympischer Sport. Ich bin auch kein Boxer aber bei solchen...

Max Pain 25. Okt 2010

Ich kenne das MMA noch nicht aber es heisst ja es hat in etwa die Fight Night Steuerung...

pcul 21. Okt 2010

der trick bei der sache ist es, sich nicht treffen zu lassen. es geht darum,zu üben und...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /