Abo
  • IT-Karriere:

Canon

Vollformatkamera 5D Mark II erhält ein Update

Canon hat die Spiegelreflexkamera EOS 5D Mk II mit einem neuen Firmwareupdate ausgestattet. Version 2.0.8 sorgt für eine Reihe von Fehlerbehebungen vor allem bei der Filmaufnahme, dem Live-View-Modus und bei der Stromsparfunktion.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Filmen gab es einen Fehler, der die Aufnahme wirksam verhinderte, wenn die Zeit- oder Blendenautomatik in einer der Benutzereinstellungen (C1, C2 und C3) eingestellt war.

  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
Canon EOS 5D Mark II
Stellenmarkt
  1. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Erfurt
  2. Baettr Stade GmbH über Jauss HR-Consulting GmbH & Co.KG, Stade

Die Selbstabschaltung verhinderte gelegentlich Fotoaufnahmen, wenn sie eingeschaltet war. Dann blieb der Druck auf den Auslöser folgenlos. Ein ähnliches Problem entstand auch beim Speedlite Transmitter ST-E2. Waren er und die Kamera auf Selbstabschaltung gestellt, wurden die sonstigen Einstellungen des ST-E2 zurückgesetzt.

Die ISO-Einstellung L der 5D Mark II sorgte dafür, dass im Live-View-Modus ein Foto überbelichtet wirkte. Beim Fotografieren mit den Ringblitzen MR-14EX und MT-24EX und einem Slave-Blitzlichtgerät versagte die Synchronisation beim schnurlosen Blitzen.

Die neue Firmware 2.0.8 steht ab sofort zum Download bereit. Der Installationsprozess wird ausführlich auf der Canon-Website beschrieben. Eine leere Compactflash-Karte ist zwingend erforderlich, auch wenn die Kamera per USB mit dem Rechner verbunden wird. Besonders wichtig ist für die Dauer des Updates ein voller Akku oder der Anschluss an ein Netzteil.

Die EOS 5D Mark II arbeitet mit einer Auflösung von 21,1 Megapixeln und einer Lichtempfindlichkeit von maximal ISO 25.600. Der CMOS-Sensor ist 36 x 24 mm groß. Die Kamera beherrscht Live-View und ermöglicht Serienaufnahmen mit 3,9 Bildern pro Sekunde für bis zu 310 JPEG-Fotos hintereinander. Um Staubanhaftungen schnell zu lösen, kann der Sensor mit hoher Frequenz vibrieren und den Schmutz abschütteln. Die Auflösung des 3 Zoll großen Displays liegt bei 920.000 Bildpunkten. Das Gehäuse kostet mittlerweile ab rund 1.850 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-56%) 19,99€
  2. 4,19€
  3. 1,12€
  4. 26,99€

Rama Lama 20. Okt 2010

Und erlaubt seinen Opfern damit, das Pre-Alpha Stadium zu verlassen. Oder wie sonst...

dada 20. Okt 2010

Jain. Es gab bei den Analogen SLRs auch "Probleme" bei den eingebauten Funktionen, welche...


Folgen Sie uns
       


Bose Frames im Test

Die Sonnenbrille Frames von Bose hat integrierte Lautsprecher, die den Träger mit Musik beschallen können. Besonders im Straßenverkehr ist das offene Konzept praktisch.

Bose Frames im Test Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    •  /