• IT-Karriere:
  • Services:

Palm Pre 2

Smartphone mit WebOS 2.0, 1-GHz-Prozessor und Glasdisplay

HP hat mit dem Pre 2 ein neues WebOS-Smartphone vorgestellt. Im Unterschied zu den bisherigen Pre-Modellen erhält der Neuling einen Touchscreen aus Glas sowie einen Prozessor mit einer Taktrate von 1 GHz. Das neue Modell kommt noch diesen Monat mit WebOS 2.0 auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Palm Pre 2
Palm Pre 2

Wie die bisherigen Pre-Modelle besitzt das Pre 2 einen 3,1-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 320 x 480 Pixeln, allerdings ist das Display nun aus Glas. Zudem arbeitet der integrierte Prozessor mit 1 GHz, während der Prozessor im Pre und Pre Plus nur mit 500 MHz läuft. Aus der 3,1-Megapixel-Kamera wurde eine 5-Megapixel-Kamera, der ebenfalls ein Fotolicht zur Seite steht.

  • Palm Pre 2
  • Palm Pre 2
  • Palm Pre 2
  • Palm Pre 2
  • Palm Pre 2
  • Palm Pre 2
  • Palm Pre 2
  • Palm Pre 2
  • Palm Pre 2
Palm Pre 2
Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Raum Bremen

Das Pre 2 misst 59,6 x 100,7 x 16,9 mm und wiegt 145 Gramm. Damit ist es ein wenig dünner und schwerer als die vorherigen Pre-Modelle. Die bisherigen Touchstone-Cover sollen auch auf das Pre 2 passen. Auch das Pre 2 bietet eine aufschiebbare Tastatur und verfügt wie das Pre Plus über 16 GByte Flash-Speicher. Wie bei den WebOS-Geräten üblich fehlt ein Speicherkartensteckplatz.

Das Pre 2 wird gleich mit WebOS 2.0 auf den Markt kommen. Zunächst gibt es das Pre 2 nur in Frankreich ab dem 22. Oktober 2010 und danach ist der Marktstart in den USA und Kanada geplant. Noch ist nicht bekannt, ob das Pre 2 auch auf den deutschen Markt kommen wird.

Das Pre 2 wird das künftige WebOS-Smartphone für Entwickler. Was es kostet und wann es verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-40%) 35,99€
  3. (-20%) 47,99€
  4. (-30%) 41,99€

Preler 20. Okt 2010

Stimme dir vollkommen zu. Auf den Preis bin ich ja gespannt. Der dürfte bei max. 300...

Lala Satalin... 20. Okt 2010

Ein Smartphone sollte schon eine gescheite Displayauflösung haben. 480x800 ist das...

JMartinR 20. Okt 2010

Ist mir aus der Seele gesprochen :-)

Arthur Spooner 19. Okt 2010

So wie das hier auf den Bildern aussieht, weiß man ja nun gar nicht mehr wo oben und...

strangemetaller 19. Okt 2010

...ist ja alles in Ordnung.


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    •  /