• IT-Karriere:
  • Services:

Externe Stromversorgung

Hypermac-Akkus bald ohne Mac-Anschluss

Für Sanhos externe Hypermac-Akkus bietet das Unternehmen Apple-spezifische Stromanschlusskabel. Damit lassen sich die Akkus als externe Stromspeicher für Macbooks und das Macbook Air verwenden. Aber am 2. November 2010 stellt Sanho den Vertrieb des Kabels mit Magsafe-Adapter ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Externe Stromversorgung: Hypermac-Akkus bald ohne Mac-Anschluss

Wer noch eines der externen Hypermac-Produkte mit Apple-Adapter benötigt, muss sich sputen. Der Hersteller verkauft vermutlich nur noch Restbestände. Danach sollen die Anschlusskabel, die denen von Apple gleichen, nicht mehr im Lieferumfang enthalten sein.

  • Der Stein des Anstoßes: Magsafe-Kabel
  • Hypermac-Produktpalette
  • Hypermac-Akku lädt iPhone und Macbook
  • Hypermac-Produktpalette
Der Stein des Anstoßes: Magsafe-Kabel
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern, Augsburg

Die Hypermac-Produkte sind in ein Aluminiumgehäuse verpackte externe Akkus mit Kapazitäten von 60 (MBP-060) bis 222 Wattstunden (MBP-222). Sie verhelfen Macbook, Macbook Air und auch Macbook Pro zu längeren Laufzeiten. Auch andere mobile Endgeräte wie das iPhone oder das iPad lassen sich damit laden. Deren Anschlusskabel wird es weiterhin geben.

Apple hat sich seinen Magsafe-Stromanschluss patentieren lassen. Dabei wird das Netzkabel durch einen Magneten mit dem Computer verbunden. Stürzt jemand über das Kabel, wird die Verbindung sofort getrennt, so dass kostspielige Notebookstürze vermieden werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 64,99€
  3. 14,99€

Haarbob 20. Okt 2010

Ein Haufen Stecker ist soweit ich weiß patentiert. Das ist gelegentlich auch...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

    •  /