iPhone

Die Himmelsrichtung beim Fotografieren erfassen

Das iPhone versieht Fotos mit GPS-Koordinaten. So kann der Fotograf später feststellen, wo er sich zum Zeitpunkt der Aufnahme befand. Doch in welche Richtung er fotografierte, zeichnete das iPhone bislang trotz Kompass nicht auf. Eine App ändert dies nun.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone: Die Himmelsrichtung beim Fotografieren erfassen

Die App Procamera in der neuen Version 2.95 versorgt die mit dem iPhone aufgenommen Fotos neben den GPS-Daten auch mit der Richtungsangabe. So lassen sich später leichter die Motive identifizieren, die fotografiert wurden. Gerade in dicht bebauten Gebieten erleichtert das die Arbeit.

  • Procamera - Bildbearbeitung
  • Procamera - Hilfslinien
  • Procamera - Aufnahmerichtung des Fotos auf den Karten
Procamera - Aufnahmerichtung des Fotos auf den Karten
Stellenmarkt
  1. IT Healthcare Spezialist Klinische Anwendungen und Entwicklung (m/w/d)
    Sana IT Services GmbH, Berlin
  2. Systemadministrator (w/m/d) mit Entwicklungsmöglichkeit zum DevOps Engineer (w/m/d)
    Bildbau AG Neue Medien, Berlin
Detailsuche

Die App kostet 2,39 Euro und kann im Gegensatz zu Apples eingebauter Fotoanwendung mit einem Fingertipp an einer beliebigen Displaystelle ausgelöst werden. Außerdem ist ein digitaler 5fach-Zoom integriert. Wer sich bei der Bildkomposition mit dem Kamerahandy besondere Mühe geben will, kann optional Hilfslinien auf das Display einblenden, darunter den goldenen Schnitt.

Für die Nachbearbeitung stehen ebenfalls einige grundlegende Werkzeuge zur Verfügung. So lassen sich Schatten aufhellen, der Kontrast verändern und Fotos in Schwarz-Weiß oder Sepia umwandeln.

Procamera 2.95 ist ab sofort im App Store von Apple erhältlich. Wer die Aufnahmerichtung in seine alten Fotos integrieren will, kann unter Windows das kostenlose Programm Geosetter einsetzen. Es erlaubt nicht nur die nachträgliche Justage der Blickrichtung auf der Karte, sondern speichert diese Daten auch noch in den Exif-Feldern der Fotos ab.

Golem Karrierewelt
  1. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    31.08.2022, Virtuell
  2. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    21.-23.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Einige externe Geologger verfügen ebenfalls über einen elektronischen Kompass und können, wenn sie fest auf der Kamera montiert sind, ebenfalls die Blickrichtung feststellen. Diese Daten übernimmt Geosetter ebenfalls.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


PETflasche 19. Jan 2011

WAAASSS, ein knopf der zum auslösen dient ??? KRASSS !!! Hatte/Hat mein K750i, K800i...

interessant 19. Okt 2010

Ist die Bildqualität des iPhones wirklich so grottenschlecht?

Hanoi 19. Okt 2010

Na also bitte... Bei 90% der Bilder, die gemacht draußen werden,scheint die Sonne. Und...

Robiglio 19. Okt 2010

Ich fühle ich mich nicht angegriffen, sondern weise lediglich darauf hin, dass in...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sparmaßnahmen
"Komplettes Chaos" nach Entlassungen bei Oracle

Auch Oracle hat einen massiven Stellenabbau begonnen. Das Unternehmen will eine Milliarde US-Dollar an Kosten einsparen.

Sparmaßnahmen: Komplettes Chaos nach Entlassungen bei Oracle
Artikel
  1. Klimawandel: SSDs sind klimaschädlicher als mechanische Festplatten
    Klimawandel
    SSDs sind klimaschädlicher als mechanische Festplatten

    Während ihrer Lebensdauer verursacht eine SSD fast doppelt so hohe CO2-Emissionen wie eine mechanische HDD.

  2. Momentum 4 Wireless: Sennheisers neuer ANC-Kopfhörer hält lange durch
    Momentum 4 Wireless
    Sennheisers neuer ANC-Kopfhörer hält lange durch

    Guter Klang, hohe ANC-Leistung und eine Akkulaufzeit von 60 Stunden verspricht Sennheiser für den neuen ANC-Kopfhörer Momentum 4 Wireless.

  3. Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
    Microsoft Loop
    Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

    Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
    Von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gainward RTX 3070 559€, ASRock RX 6800 639€) • WD Black 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,90€ • Gigabyte Deals • Alternate (DeepCool Wakü 114,90€) • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1TB 119€) • Gamesplant Summer Sale [Werbung]
    •  /