• IT-Karriere:
  • Services:

Visceral Games

Command-&-Conquer-Actionspiel geplant

Derzeit arbeitet das zu Electronic Arts gehörende Entwicklerstudio Visceral Games vor allem an der Fortsetzung von Dead Space, aber auch an einem Actionspiel im unverwüstlichen Universum von Command & Conquer.

Artikel veröffentlicht am ,
Bild: C&C Tiberium
Bild: C&C Tiberium

Nach der Veröffentlichung von Command & Conquer 4 im März 2010 war unklar, ob und wie Electronic Arts (EA) die Reihe fortführt. Jetzt hat Nick Earl von Visceral Games, einem Entwicklerstudio, das zu EA gehört, ein wenig Licht ins Dunkel gebracht. Im Gespräch mit Gamasutra.com sagte er, Visceral arbeite außer an dem Großprojekt Dead Space 2 auch an einem Actionspiel im C&C-Universum. Unter Actionspiel versteht er Programme, in denen Spieler ihr Alter Ego aus der Schulterperspektive sehen. Die Entwicklungsarbeiten sind seinen Angaben nach noch nicht weit fortgeschritten. Weitere Details zum Inhalt nennt Earl nicht.

EA hatte Ende 2007 einen Taktikshooter namens Tiberium angekündigt, der ebenfalls den Konflikt der Fraktionen GDI und Nod aufgreifen sollte. Das Projekt wurde im Oktober 2008 gestoppt - wegen nicht zufriedenstellender Qualität.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,90€ (Vergleichspreis 52,70€)
  2. 124,99€
  3. mit täglich wechselnden Angeboten
  4. (u. a. Forza Horizon 4 (Xbox One / Windows 10) für 28,49€ und Total War - Three Kingdoms für 22...

The Howler 20. Okt 2010

Hab nie was anderes behauptet :) Aber bei WC1 war das docha uch noch so, oder? Erst bei...

echt ma 19. Okt 2010

der Multiplayer von Renegade war echt mal mega inovativ... bitte mehr davon

blub 19. Okt 2010

bots waren zu der zeit noch nicht angesagt und selbst heute haben die meisten shooter...

blub 19. Okt 2010

google und leo kennen nur "eingeweide".

Madison 19. Okt 2010

Ich bin auch wie du mit CnC auf der PSone aufgewachsen und habe alle Teile (bis auf CnC3...


Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

      •  /