Abo
  • Services:

World of Warcraft

Blizzard hat für Cataclysm gerendert

Es ist schon eine Weile her, seit die Renderabteilung von Blizzard für World of Warcraft in die Tasten gehauen hat. Jetzt ist es wieder so weit: Das Entwicklerstudio hat den offiziellen Introfilm für die Erweiterung Catacylsm veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
World of Warcraft: Blizzard hat für Cataclysm gerendert

Die vorgerenderten Videosequenzen - Fans sagen "Cinematic" - von Blizzard sind längst Kult. Sie werfen immer wieder die Frage auf, warum auf ähnliche Weise nicht auch endlich ein Kinofilm entsteht - zumal der seit Jahren geplante Warcraft-Streifen schon wieder mit Problemen zu kämpfen hat, da Regisseur Sam Raimi sich vorerst einem anderen Projekt zugewandt hat. Jetzt veröffentlicht Blizzard den Introtrailer zu Cataclysm, der gleichzeitig der erste Renderfilm seit längerem mit World of Warcraft als Thema ist.

Cataclysm erscheint laut Blizzard am 7. Dezember 2010 für rund 35 Euro; zeitgleich kommt eine Specialedition mit Extrainhalten für rund 70 Euro auf den Markt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

deo 20. Okt 2010

Minderheiten schreien am Lautesten. Zudem haben Menschen die Angewohnheit, sich negative...

Diesunddas 19. Okt 2010

Wenn du hier in Hamburg z.B. zum Märchenmenü ins Zala gehst bist du Minimum 120€ los. Was...

Kunde 19. Okt 2010

Wieder so ein IT Humor?

axel81 19. Okt 2010

Das Video ist eine einzige Enttäuschung für mich. Die vorhergehenden Videos fand ich um...

Don Fogel 19. Okt 2010

My lovely Mister singing club! There goes the dog in the pan crazy! und um es zu...


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /