Adapter

LED-Cinema-Displays an alte Macs anschließen

Mit einem Adapter von Kanex können auch ältere Mac-Rechner an den LED-Cinema- Displays von Apple angeschlossen werden. Der Adapter kann Signale von Mini-DVI auf Mini-Displayport umwandeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Adapter: LED-Cinema-Displays an alte Macs anschließen

Der Kanex-Adapter C247m ist ein relativ großes Gerät, das nicht nur die notwendigen Anschlüsse für die Bildsignale besitzt, sondern auch über einen USB-Anschluss verfügt. Damit soll auch die im Display eingebaute Webcam genutzt werden können. Außerdem wird über USB der Ton vom Mac zum Display übertragen.

  • Kanex-Adapter C247m
  • Kanex-Adapter C247m
Kanex-Adapter C247m
Stellenmarkt
  1. Product Owner Buchungsmanagement (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Senior Systems Engineer (m/w/d) Security Operation Center
    Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall
Detailsuche

Die Maximalauflösung, die der Adapter umsetzen kann, liegt bei 1.920 x 1.200 Pixeln beim 24 Zoll großen Apple LED Cinema Display. Problematisch ist das 27- Zoll-Gerät, denn hier sollen laut Kanex nur 1280 x 720 Pixel ausgegeben werden können. Das Problem ist nicht der Adapter, sondern das Display selbst. Es kann nur zwei Eingangsauflösungen verarbeiten: Entweder 2.560 x 1.440 Pixel oder 1.280 x 720. Da das DVI-Interface maximal 1.920 x 1.200 erreicht, sind nur 1.280 x 720 Pixel möglich. Das schränkt den Apple-Anwender, der den Adapter einsetzt, natürlich stark ein.

Der Hersteller hat eine Kompatibilitätsliste mit allen Macs aufgestellt und auf seiner Webseite veröffentlicht. Der Adapter kostet rund 130 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
    Luftsicherheit
    Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

    Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Grauabstufungen 17. Okt 2010

Du kannst das nicht voneinander trennen. Wenn die Grauabstufungen stimmen, dann werden...

DeepVolt 16. Okt 2010

Naja, finde mal einen Laptop oder einen PC mit einem Mini-DVI Anschluss, ich kenne...

Windows-User 15. Okt 2010

Adapter vom VGA nach Mini-Displayport wäre doch ein Geschenk für Windows-User

fregehzjkzuk 15. Okt 2010

130 Dollaris sind derzeit grad mal 92 Euronen ... is jetz nich sooo viel - der Dollar ist...

Zopf 15. Okt 2010

Dann sollte Apple aber mal neue Zöpfe vorweisen. Denn sonst musst du hunderte Euro für...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /