Abo
  • IT-Karriere:

Hail to the King

Fan-Neuauflage von Duke Nukem 3D genehmigt

Auf Basis der Unreal Engine 3 wollen Fans ein Remake des Klassikers Duke Nukem 3D entwickeln. Von den Rechteinhaber Gearbox und Take 2 haben sie dafür grünes Licht bekommen - jetzt sucht das Team Mitstreiter.

Artikel veröffentlicht am ,
Hail to the King: Fan-Neuauflage von Duke Nukem 3D genehmigt

Ein Team rund um Projektleiter Frederik "Fresch" Schreiber hat von Gearbox und Take 2 die Genehmigung bekommen, auf Basis der Unreal Engine 3 eine Neuauflage des Shooter-Klassikers Duke Nukem 3D zu entwickeln. Das Remake soll die drei Episoden des Originals und eine Multiplayerkomponente enthalten. Einen Erscheinungstermin nennen die Entwickler nicht - "when its done" heißt es auf der offiziellen Forenseite in bester Duke-Tradition, also wenn's fertig ist.

Stellenmarkt
  1. STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Holzminden
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Weil die Entwickler das Unreal Development Kit (UDK) verwenden, wird das kostenlose Spiel mit dem derzeitigen Arbeitstitel Duke Nukem: Next Gen alleine lauffähig sein. Wer mitmachen möchte: Das Team sucht noch erfahrene Entwickler.

  • Duke Nukem Next Gen
  • Duke Nukem Next Gen
  • Duke Nukem Next Gen
  • Duke Nukem Next Gen
  • Duke Nukem Next Gen
Duke Nukem Next Gen

Das kommerzielle Duke Nukem Forever befindet sich derzeit bei Gearbox in der Entwicklung, es soll im Februar 2011 auf Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen. Rechtzeitig vorher soll eine spielbare Demoversion zusammen mit einer Neuausgabe des Gearbox-Titels Borderlands erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 3,40€
  3. (-55%) 44,99€
  4. (-12%) 52,99€

ichbineinautor 22. Okt 2010

ich bin über twitter hier gelandet. Ich habe das Video gar nicht zum laufen bekommen. Nur...

Ohman123 15. Okt 2010

Es ist eben *nicht* egal. Weißt du was mit "Chrono Trigger Resurrection" passiert ist...

Hotohori 15. Okt 2010

Zumal auch die verwendete Engine ein Grund sein kann die Zustimmung zu verweigern. ;)

Sockenpeter 15. Okt 2010

Macht euch lieber alle 'nen Duke-Haarschnitt.

dafsdfasdf 15. Okt 2010

Ich denke, wer sowas beruflich macht, kommt nicht auf die Idee, auch noch in seiner...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom

Wetter, Allgemeinwissen, sächsische Aussprache - wir haben den Magenta-Assistenten gegen Alexa antreten lassen.

Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

    •  /