Asus

Monitor mit Display Port, Webcam und LED-Beleuchtung

Asus hat mit dem VK278Q ein 27-Zoll-Display vorgestellt, das mit einer Webcam ausgerüstet ist und mit Hilfe von LEDs beleuchtet wird. Der Anschluss an den Rechner erfolgt über Display Port und wahlweise über die HDMI-, DVI- und VGA- Schnittstelle. Zwei weitere 27-Zöller mit Display Port, aber einfacherer Ausstattung, sind ebenfalls neu im Programm.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben dem Asus VK278Q ist auch der VE278Q mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung ausgerüstet. Die Webcam des Asus VK278Q ist schwenkbar und erreicht eine Auflösung von 2 Megapixeln. Dem VE278Q fehlt die Webcam. Beim günstigsten Modell VE276Q wurde eine herkömmliche Beleuchtung eingesetzt.

  • Asus VE276Q
  • Asus VE278Q
  • Asus VK278Q
Asus VE276Q
Stellenmarkt
  1. Junior Content Operator (m/w/d)
    HV Fernsehbetriebs GmbH, Landshut
  2. IT Systemadministrator (w/m/d)
    Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG, Bielefeld
Detailsuche

Alle Displays besitzen integrierte 3-Watt-Lautsprecher. Die Reaktionszeit wird von Asus mit 2 Millisekunden für den Grauwechsel angegeben. Alle Panels erreichen eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und eine Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter. Die Blickwinkel der TN-Panels liegen jeweils bei 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal.

Über die Picture-in-Picture-Funktion können zwei Signale gleichzeitig auf dem Bildschirm eingeblendet werden. Wer zum Beispiel beim Fernsehen einen Blick auf einen anderen Rechner werfen will, schließt den über einen zweiten Signaleingang an.

Asus bietet neben der 3-Jahres-Garantie zusätzlich einen Vor-Ort-Austausch- Dienst an. Die drei Displays sollen ab sofort erhältlich sein. Ein DVI-und ein VGA-Kabel liegen bei. Die Preise liegen bei rund 360 Euro für das Spitzenmodell Asus VK278Q und bei 340 Euro für die Mittelklasse VE278Q. Das einfachste Modell soll 330 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Dommermuth: 1&1 will nur echtes Gigabit-5G bauen
    Dommermuth
    1&1 will nur echtes Gigabit-5G bauen

    1&1 wählt als Partner für ein viertes deutsches Mobilfunknetz die japanische Rakuten Group. Man will nur Gigabitgeschwindigkeit bieten, startet aber stark verspätet.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

Petebaero 13. Nov 2010

Dann mach mal Final Cut oder Logic Audio auf mit vielen Spuren und dann stellt sich die...

Zander 16. Okt 2010

Vermutlich weil unter anderem youtube, blu ray laufwerke und dvb t sticks am besten auf...

Zander 16. Okt 2010

Mittlerweile verchwimmen die Grenzen zwischen PC und Unterhaltungselektronik. Mit Google...

boemer 14. Okt 2010

Es gibt oder gab der Fujitsu(/Siemens) P26W ECO 5. Hab 2 davon. Die waren damals 575...

Turd 14. Okt 2010

Weil Geiz geil ist. Es ist wirklich erstaunlich, daß manche Leute massive Ergonomieeinbu...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /